calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Diese Mehrwerte bietet Ihnen DokaBase

DokaBase unterstützt Sie bei einer wirtschaftlicheren und nachhaltigeren Bauweise.

Bei DokaBase wird die Außendämmung gleichzeitig auch als Schalung genutzt, zudem entfällt die Abschalung der Bodenplatte und Decke. Das beschleunigt den Bauablauf und reduziert den Materialbedarf. DokaBase kann in Verbindung mit den Doka-Rahmenschalungen Alu-Framax Xlife und Framax Xlife verwendet werden.

Vorteile Dokabase

1. Integrierte Dämmung

Die mineralische Beschichtung der DokaBase-Paneele sorgt für eine optimale vollflächige Verbindung mit dem Beton.

  • hochwertige und dauerhafte Verbindung
  • hinterlaufsichere Dämmung
  • bessere Betonstruktur ohne zusätzliche Nachbehandlung

2. Effizienterer Materialeinsatz

DokaBase ist ein Komplettsystem für Bodenplatte, Wand und Deckenabschalung. Das wirkt sich positiv auf den gesamten Bauprozess aus.

  • weniger Ein- und Ausschalarbeiten
  • bis zu 40 % Gewichtseinsparung
  • weniger Reinigungsaufwand

3. Keine zusätzliche Feuchtigkeitsabdichtung

  • Wassereindringtiefe < 25mm bei Betonqualitäten B3, B2 und XC1
  • Wasserundurchlässig gegen hohen Wasserdruck (über 10m Wasserdruckhöhe)
  • jetzt auch mit bestätigtem Gutachten der unabhängigen Zertifizierungsstelle OFI CERT
Logo OFI
Dokabase - einseitig bedienbares Ankersystem

Sicher und schnell

  • reduzierter Aufenthalt im Gefahrenbereich durch Arbeiten von der Innenseite
  • einseitig bedienbares Ankersystem
  • weniger Einzelteile
Einsatz Dokabase bei beengten Platzverhältnissen

Bestens geeignet bei beengten Platzverhältnissen

  • da der Großteil der Arbeiten von der Innenseite durchgeführt werden kann
  • ideal bei Schalungsarbeiten in Beständen und Lückenverbauungen
leichte Einsatzteile Dokabase

Kranunabhängig

  • durch leichte Einzelteile
mit Schalung beladener LKW

Reduzierter Transportaufwand

  • Dämmung und Schalung aus einer Hand
  • geringeres Transportvolumen durch reduzierten Materialeinsatz
  • Einsparung von CO2-Emissionen

Wie funktioniert DokaBase?

DokaBase verbindet das Schalungs-Knowhow von Doka mit der Dämmstoff-Expertise von Austrotherm.

Die neu entwickelte Stützkonstruktion ermöglicht es Ihnen mit einem System drei Arbeitsschritte, bei flexibler Zeiteinteilung, wirtschaftlich umzusetzen. Die DokaBase-Paneele sorgen mit ihrer innovativen mineralischen Beschichtung nicht nur für eine dauerhafte und homogene Verbindung zwischen Ortbetonkellerwand und Perimeterdämmung, sondern sind auch gegen mechanische Beschädigungen geschützt.

  • 140mm hochdruckfestes XPS mit 2x5 mm Beschichtung aus Hochleistungsbeton (0,036 W/mK)
  • U-Wert 0,25 W/(m2K) bei Beton-Wandstärke 25 cm / 30 cm
  • optimaler Putzgrund
Dokabase Bodenplatte

Bodenplatte

  • nach Errichtung der DokaBase-Stützkonstruktion flexibles Setzen der DokaBase-Paneele möglich
  • entweder nur unterste Paneelreihe zum Betonieren der Bodenplatte aufbauen oder alle Dämmpaneele mit sämtlichen Einzelbauteilen montieren
Dokabase Wand

Wand

  • kein Ausschalen der Bodenplatte notwendig
  • sofortiger Beginn mit den Bewehrungsarbeiten bzw. dem Schließen der Schalung möglich
Dokabase Decke

Decke

  • kein Ein- und Ausschalen der Deckenabschalung notwendig
  • vertikaler Überstand der DokaBase-Paneele wird als Deckenabschalung genutzt

DokaBase Zeitraffer

Vormontage als Doka Service

Gespärre, aus mietbaren WS10 Mehrzweckriegeln, werden von Doka auch vormontiert auf Ihre Baustelle geliefert. Dadurch sind sie schneller einsatzbereit. Die DokaBase-Paneele werden anschließend wie gewohnt per Hand versetzt. DokaBase kann auch bei Höhen über 3m verwendet werden.

Die Einsatzmöglichkeiten von DokaBase

Das Wandschalungssystem DokaBase wurde bereits auf unterschiedlichen Baustellen in ganz Österreich eingesetzt. Die Voraussetzungen sind bei jedem Projekt unterschiedlich. Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir beraten Sie gerne und finden bei Bedarf gemeinsam mit Ihnen Lösungen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Kontakt

Martin Zabern
Martin ZabernFachberater DokaBase+43 7472 605 2729