calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Willkommen auf dem Doka Campus

22.01.2016 | Presse
Auf der bauma 2016, der weltweit größten Baufachmesse präsentiert sich der internationale Schalungsanbieter Doka von einer ganz neuen Seite. Neben einem neuen Standort mit vergrößerter Standfläche erwartet die Besucher ein modernes und baunahes Messekonzept: Doka Campus. Auf einer fast 4.000 m² großen Standfläche auf dem Freigelände Nord/West, Standnummer FN.420, zeigen die Schalungsexperten, dass Doka nicht nur Partner im Planen und Umsetzen von Großprojekten ist, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen die optimale Lösung liefert.
Im Fokus von Doka: Kundenbedürfnisse verstehen, kundenorientiert denken und daraus Mehrwert für den Kunden schaffen. Das spiegelt sich im Messeauftritt auf der bauma 2016 wider. „Doka hat sich dem schalungstechnischen Vorsprung verpflichtet. Darum werden immer wieder Maßnahmen für mehr Effizienz entwickelt und auch konsequent in der Praxis umgesetzt. Zum einen in Schalungssystemen, zum anderen in begleitenden schalungstechnischen Dienstleistungen. Eine Doka-Schalungslösung ist immer ein Paket, das unseren Kunden einen Nutzen bringt“, erklärt Jürgen Obiegli, Vorsitzender der Geschäftsführung Doka Group.

Auf der bauma 2016 stellt Doka das Leistungsspektrum in drei spannenden Themenwelten vor. In der Produkt-Welt werden Produkte und Dienstleistungen entsprechend einem Bauablauf präsentiert – vom Fundament bis zum Regelgeschoss. Besonderes Highlight sind Produkt-Live-Vorführungen mit den Weltmeistern und Vize-Weltmeistern des internationalen Lehrberufs-wettbewerbs World Skills. Hohe Ingenieurskunst zeigt Doka in der Projekt-Welt. Ob für Tunnel, Hochhäuser, Brücken oder Kraftwerke, für jeden Bereich steht der richtige Doka-Spezialist beratend zur Seite. In der Komponenten-Welt werden Besucher umfassend über Schalungsplatten, Schalungsträger und Deckenstützen informiert.

Auf Höchstgeschwindigkeit optimiert

Im harten Alltag der Baustelle werden Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit immer stärker zum entscheidenden Erfolgsfaktor am Bau. Doka-Schalungssysteme sind genau darauf optimiert. Im Herbst 2015 startete Doka in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Kampagne „Noch schneller schalen“. Sie bezieht sich auf drei Schalungssysteme, die nachweislich zu schnelleren Schalzeiten führen, Lohnkosten senken und die Wettbewerbsfähigkeit steigern. In der Produkt-Welt können Besucher diese hautnah erleben.

Framax Xlife plus ist die neueste Innovation der Doka-Rahmenschalung. Die revolutionäre, einseitig bedienbare Framax Xlife plus-Ankertechnik ohne Verschleißteile sorgt für noch größere Arbeitsgeschwindigkeit. Alle plus-Elemente besitzen die bewährten Eigenschaften der Framax Xlife. Sie weisen einen weiten Ankerraster von 1,35 m auf. Gegenüber z.B. einem 1,20er Ankerraster bedeutet dies bis zu zwölf Prozent Kostenersparnis bei Ankerstellen und Nacharbeiten an Ankerlöchern. Direkt an der Ankerstelle geparkt, ist der Anker schnell einsatzbereit. Framax Xlife plus bringt bis zu einem Drittel Zeitersparnis beim Ein- und Ausschalen. Die Elemente bestehen aus vollständig feuerverzinkten Rahmen und robusten Xlife-Platten. Sie sind liegend und stehend schnell kombinierbar.

Dokadek 30 ist eine trägerlose Handschalung in Stahlleichtkonstruktion, die mit einer Holz/ Kunststoff-Verbundplatte belegt ist. Das System kombiniert die Vorteile einer Element-Deckenschalung mit den Vorteilen einer Dokaflex-Deckenschalung, das heißt schnell im
Regel¬bereich mit 3 m² großen Elementen und rasch und flexibel in den Passbereichen durch einfaches Kombinieren mit Dokaflex. Der Aufbau erfolgt vom sicheren Boden aus, ohne die Deckenschalung zu betreten. Auch bei höheren Decken lassen sich die Elemente Kraft sparend und sicher von unten in die Stützenköpfe einhängen und einfach hochschwenken. Dokadek 30 kommt mit nur wenigen zu bewegenden Elementen aus und punktet so beim Auf- und Abbau mit hohem Tempo.

Dokaflex 30 tec ist eine schnelle Doka-Deckenschalung für beliebige Deckenuntersichten. Das System kombiniert bewährte Technik (Deckenstützen und H20-Querträger) mit dem hoch belastbaren Verbundschalungsträger I tec 20 als Jochträger. Dies führt zu größeren zulässigen Abständen der Deckenstützen. Je nach Anwendungsfall errechnen sich bis zu 30% weniger Deckenstützen, weniger Einzelteile und weniger Gewicht. Und damit entsprechend höhere Arbeitsgeschwindigkeit.

Produkt-Neuheiten

Auf dem Doka-Messestand erwarten Besucher zwei Doka-Neuheiten. Mit dem Traggerüst d3 hat Doka sein Produktportfolio in Südost-Asien und im Mittleren Osten erweitert. Weitere Markteinführungen in Übersee sind bereits in Planung. Das Traggerüst d3 ist eine Weiterentwicklung eines erfolgreichen Doka-Traggerüst-Systems und kombiniert die Vorteile bestehender Systeme. d3 ist für besonders hohe Unterstellungshöhen und hohe Lasten konzipiert und ideal für den Hoch- oder Tiefbau. Das System vereint Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit und eignet sich durch seine Flexibilität für vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Das Unterstellungssystem Doka UniKit ist das ideale Baukastensystem zum Ableiten hoher Lasten. Durch den modularen Systemraster lassen sich räumliche Traggerüststrukturen schnell und unkompliziert herstellen. Dadurch ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten z.B. im Infrastruktur- und Kraftwerksbau.

Wand und Decke in einem Schritt betonieren

Auch das monolithische Schalungssystem Doka OneGo präsentiert Doka auf der bauma. Mit dem System werden Wand und Decke in einem Guss betoniert. Damit reagiert Doka auf die Marktanforderungen nach kostengünstiger Wohnraumschaffung in monolithischer Bauweise. Der Anwendungsbereich reicht von Einfamilienhäusern über Apartmentanlagen bis hin zu Highrise-Wohnbauten.

Verlässlich in allen Projektphasen

Die Errichtung von Hochhäusern, Brücken, Tunnel und Kraftwerken stellt höchste Anforderungen an die Schalungstechnik. Unabhängig von Größe und Komplexität des Bauvorhabens liefert Doka eine exakt passende und individuell auf das Bauprojekt abgestimmte Schalungslösung. Die Projekt-Welt auf dem Doka Campus bietet die Plattform für Kunden und Interessenten, mit den Doka-Spezialisten über ihre individuellen und speziellen Herausforderungen zu sprechen. Für jeden Bausektor steht die richtige Ansprechperson zur Verfügung. Kunden profitieren von den täglichen Erfahrungen der Doka-Experten und konkreten Erkenntnissen aus Projekten weltweit.

Jede Baustelle durchläuft ihren eigenen Prozess. Doka betrachtet den Bauablauf ganzheitlich und begleitet Kunden über alle Phasen eines Bauprojekts – von der Planung über die Ausführung bis hin zur Fertigstellung. Auf der bauma zeigt Doka, wie das Dienstleistungs¬angebot Kunden bei der effektiven Umsetzung der Schalungsaufgabe und darüber hinaus unterstützt. Eine exakte Planung ist die Basis für einen schnellen und sicheren Schalungseinsatz. 1.000 Doka-Techniker weltweit helfen Kunden bei der Reduzierung des eigenen Planungsaufwands und bei der erfolgreichen Umsetzung – unterstützt durch hauseigene Planungssoftware wie Tipos und DokaCAD. Das Kundenportal myDoka bietet erstklassigen Kundenservice. Bequem vom PC oder Tablet
haben Kunden jederzeit Zugriff auf ihre projekt- bzw. baustellenspezifischen Daten. Eine optimale Schnittstelle zum Doka-Team. Auch Apps sind kostenfrei verfügbar, wie die Doka-Tools App zur Berechnung des optimalen Materialeinsatzes, der Doka Vorhaltemengenplaner und die Dokadek 30-App mit einer Augmented-Reality-Funktion. Die Montage von Traggerüsten und Schalungssystemen direkt auf der Baustelle durch speziell geschultes Doka-Personal bietet Doka im Zuge der Schalungsvormontage an. Die Vorteile für den Kunden: Kosten-, Termin- und Qualitätssicherheit. Bei speziellen Bauwerksanforderungen oder außergewöhnlichen Formen hilft der Doka-Fertigservice. Sonderschalungen werden direkt in der jeweiligen Doka-Niederlassung maßgeschneidert und auf die Baustelle geliefert.

Immer eine Innovation voraus

Auf zahlreichen Baustellen ist die innovative Dienstleistung Concremote bereits ein unverzichtbarer Partner. Die Technologie ermöglicht eine Echtzeitmessung der Druckfestigkeitsentwicklung und der Hydratationswärmeentwicklung des Betons im Bauzustand. Aus der Betonfestigkeitsentwicklung werden beispielsweise Ausschalfristen, Nachbehandlungszeiten und der früheste Zeitpunkt des Vorspannens abgeleitet. Die
Messung der Wärmeentwicklung ist wichtig, um Spannungen aufgrund von Temperaturunterschieden im Bauteil zu beobachten. Dadurch können Risse und spätere Bauwerksschäden vermieden werden. Auf Basis von Messwerten zur Betonfestigkeit werden geeignete Maßnahmen abgeleitet, Bauprozesse beschleunigt und Kosten reduziert. Neben Concremote stellt Doka auch die Weiterentwicklung Concremote plug.IN vor. Direkt im Deckensystem Dokadek 30 integriert, ermittelt Concremote plug.IN den richtigen Ausschalzeitpunkt.

Sicherheit mit System

Sicherheit auf der Baustelle hat obersten Stellenwert. Rundum sichere Lösungen sind bei Doka Bestandteil der Produktphilosophie und unterstützen die Produktivität der Baustelle: sie erfüllen die gesetzlichen Standards, helfen Unfälle zu vermeiden, unterstützen durch Schnelligkeit und helfen, die zeitlichen Vorgaben einzuhalten sowie Projekte unter Budget abzuwickeln. Eine Win-Win-Situation – besonders für die Anwender. In der Produkt-Welt zeigt Doka das breite Spektrum an Sicherheits-Systemen direkt am Exponat. Ob Arbeits- und Schutzgerüste, Absturzsicherungen, Aufstiege oder Ankersysteme – Doka-Sicherheits-Systeme bringen wirtschaftliche Vorteile für Bauunternehmen und sind flexibel und einfach anwendbar.


Doka auf der bauma 2016, 11.-17. April 2016
Stand FN.420, Freigelände Nord / West, Messe München
Weitere Informationen:www.doka.com/bauma
Pressekontakt
Uwe Adlunger
Uwe Adlunger+49 8141 394-6197
Bildergalerie
Array
Downloads