calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Doka Deckenschalung

Die Doka-Decken-Systeme begeistern durch Vielfältigkeit und Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichsten Bauaufgaben. Ob große oder kleine, einfache oder komplexe Deckenflächen – mit Doka arbeiten Sie auf der sicheren Seite.

deckenschalung
  • Element-Deckenschalung Dokadek 30

    Element-Deckenschalung Dokadek 30Element-Deckenschalung Dokadek 30

    Element-Deckenschalung Dokadek 30

    Dokadek 30 ist ei­ne trä­ger­lo­se Hand­scha­lung in Stahl­leicht­kon­struk­ti­on mit be­schich­te­ten Rah­men, die mit ei­ner Holz/Kunst­stoff-Ver­bund­plat­te be­legt sind. Dokadek 30 kom­bi­niert die Vor­tei­le ei­ner Ele­ment-De­cken­scha­lung mit den Vor­tei­len ei­ner Dokaflex-De­cken­scha­lung, das heißt sch­nell im Re­gel­be­reich mit 3 m² gro­ßen Ele­men­ten und rasch und fle­xi­bel in den Pass­be­rei­chen durch Dokaflex. Dokadek 30 – mit oder oh­ne Fall­kopf: die Evo­lu­ti­on der De­cken­scha­lung.

    System
    Doka Deckenschalung
    Kategorie
    Element-Deckenschalung
  • Dokaflex 30 tec

    Dokaflex 30 tecDokaflex 30 tec

    Dokaflex 30 tec

    Dokaflex 30 tec ist ein Hand­scha­lungs­sys­tem für die De­cke, das durch ge­rin­ge Kos­ten pro Ein­satz punk­tet. Der hoch­be­last­ba­re Scha­lungs­trä­ger I tec 20 als Joch­trä­ger er­mög­licht deut­lich grö­ße­re Stüt­zen­ab­stän­de. Da für die glei­che Scha­lungs­fläche we­ni­ger Ma­te­rial ein­ge­setzt wird, be­sch­leu­nigt sich der Auf­bau um 15 Pro­zent, die Ma­te­rial- und Lo­gis­tik­kos­ten re­du­zie­ren sich.

    System
    Doka Deckenschalung
    Kategorie
    Träger-Deckenschalungen
  • Dokamatic-Tisch

    Dokamatic-TischDokamatic-Tisch

    Dokamatic-Tisch

    Der Dokamatic-Tisch sorgt durch sei­nen in­no­va­ti­ven Auf­bau für sch­nel­les Scha­len gro­ßer De­cken­flächen. Das Sys­tem ist auf kur­ze Schal­zei­ten opti­miert und kommt auch mit wech­seln­den sta­ti­schen und geo­me­tri­schen An­for­de­run­gen zu­recht. Spar­sam bei Ar­beits- und Kr­an­zeit: Mit dem Do­Kart plus er­folgt das ho­ri­zon­ta­le Um­set­zen in den nächs­ten Be­to­nier­ab­schnitt durch nur ei­nen Mann.

  • Dokaflex

    DokaflexDokaflex

    Dokaflex

    Dokaflex ist die Träger-De­cken­scha­lung für Grun­d­ris­se al­ler Art. In­di­vi­du­el­le An­for­de­run­gen an das Be­to­n­er­geb­nis wer­den durch die freie Wahl der Schal­haut opti­mal ge­löst. Dokaflex kann ent­sp­re­chend Ih­rer Pro­jek­t­er­for­der­nis­se in zwei Aus­füh­rungs­va­ri­an­ten ein­ge­setzt wer­den.

    System
    Doka Deckenschalung
    Kategorie
    Träger-Deckenschalungen
  • Dokaflex-Tisch

    Dokaflex-TischDokaflex-Tisch

    Dokaflex-Tisch

    Der Dokaflex-Tisch sorgt für ei­ne wirt­schaft­li­che Ab­wick­lung groß­flächi­ger De­cken­bau­s­tel­len durch sei­nen ein­fa­chen und pra­xis­ge­rech­ten Auf­bau so­wie die ho­he Ge­schwin­dig­keit beim Um­set­zen und An­pas­sen. Dokaflex-Ti­sche sind selbst­ver­ständ­lich mit Dokamatic-Ti­schen kom­bi­nier­bar.

    System
    Doka Deckenschalung
    Kategorie
    Deckentisch
  • Umsetzgeräte für Tische

    Umsetzgeräte für TischeUmsetzgeräte für Tische

    Umsetzgeräte für Tische

    Mit Doka-Um­setz­ge­rä­ten wer­den Scha­lungs­ar­bei­ten im De­cken­be­reich be­son­ders sch­nell er­le­digt. Durch die Ein­spa­rung des Krans für ho­ri­zon­ta­le und ver­ti­ka­le Um­setz­vor­gän­ge wird die ge­sam­te Bau­s­tel­len­lo­gis­tik opti­miert, da un­pro­duk­ti­ve und da­mit teu­re War­te­zei­ten ent­fal­len. Die Kran­ka­pa­zi­tät kann an­der­wei­tig ein­ge­setzt wer­den. Da­durch be­sch­leu­nigt sich der ge­sam­te Bau­s­tel­len­ablauf. So wer­den ef­fi­zi­ent Lohn­kos­ten ein­ge­spart und die Wett­be­werbs­fähig­keit der bau­aus­füh­r­en­den Un­ter­neh­men er­höht.

Weitere Ergebnisse anzeigen