calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkcartissuuclose
Kontakt

Absenktunnel GK Projekt

Südkorea

Doka lieferte die Schalungslösung für einen der tiefsten Absenktunnel der Welt. Der 3 km lange Busan-Geoje Fixed Link verbindet in einer Tiefe von 60 m die zweitgrößte Stadt Südkoreas Busan mit der Insel Geoje. Je 4 Tunnelabschnitte (á 180 m) wurden in einem Trockendock zeitgleich vorgefertigt und nach dem Fluten per Schiff zum Absenkort gezogen.

Zurück

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2010
Projektdauer
36 Monate
Land
Südkorea
Adresse
Busan-Geoje Fixed Link
Ort
Busan
Umsetzung
Daewoo E & C
Bauwerk
Tunnel
Bauwerksart
Tunnel in offener Bauweise

Wand

Ausführung
Monolithisch
Querschnittsform
Rechteckig
Lichte Weite
10,07 m
Lichte Höhe
7,29 m
Geschalte Tunnellänge
3000 m
Betonierabschnittslänge
22,5 m
Anzahl Betonierabschnitte
144