calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Zurück

Freivorbauwagen

Schalung und Rüstung aus einer Hand

Der Doka-Freivorbauwagen vereint Planungs- und Kostensicherheit mit einem optimalen Bauablauf. Die perfekte Abstimmung zwischen Traggerüst und Schalung, der hohe Sicherheitsstandard und die optimierte Ergonomie sorgen für einen zügigen und sicheren Baufortschritt.

Videos

Reduzierte Kosten

dank mietfähiger, genau abgestimmter Komplettlösung 

  • durch Mietfähigkeit keine Vorfinanzierung des Geräts nötig
  • kurze Montagezeiten durch wenig Einzelteile
  • schnelle Umsetz- und Taktzeiten durch leicht verständliches, ergonomisches System
  • flexible Anpassung an unterschiedliche Geometrien durch modulare Komponenten

Reibungsloser Projektverlauf

dank detaillierter Abstimmung von Freivorbauwagen und Schalung 

  • weniger Schnittstellen zum Tragwerksplaner durch Komplettpaket aus einer Hand
  • projektspezifische Betriebsanleitung beschreibt detailliert alle Arbeitsschritte
  • kurze Lieferzeiten durch schnelle Verfügbarkeit von Standardsystemteilen
  • Zeitgewinn durch begleitende Unterstützung von erfahrenen Doka-Richtmeistern

Immer sicher

in jeder Arbeitsphase 

  • rundum geschlossene Arbeitsbühnen auf allen Ebenen
  • vor jeder Betonage hydraulische Probebelastung der Wagenverankerungen
  • Gleitlager sichern den Freivorbauwagen gegen ungewolltes Verfahren bei Längsneigung

Referenzen

System

Optimierte Längsfachwerke

  • Ergonomie – nach oben gezogene Längsfachwerke für mehr Kopffreiheit
  • liegende Vormontage inklusive Aufstieg und Laufsteg möglich

Universeller Anker-Querträger

  • flexible Positionierung der Hängestangen zur Anpassung an unterschiedliche Brückengeometrien
  • asymmetrische Anordnung bei beengten Platzverhältnissen z.B. aufgrund von Nachbarbauwerken möglich
  • sichere Bedienung der Hängestangen von einer breit dimensionierten Arbeitsbühne aus
  • Vormontage inklusive Bühne möglich

Modularer Aufbau

Durch die variabel positionierbaren Längsfachwerke kann der Freivorbauwagen einfach an unterschiedlich breite sowie mehrzellige Querschnitte angepasst werden.

Vormontiertes Bühnensystem

  • auf allen Arbeitsebenen
  • mit integrierten Leiternaufstiegen inkl. Rückenschutz und selbstsichernden Durchstiegen
  • großzügig dimensionierte Arbeitswege für sicheres und effizientes Arbeiten

Innovative Antriebseinheit

  • permanente Sicherung gegen ungewolltes Verfahren bis sechs Prozent Längsneigung durch Gleitlager
  • Fehlbedienung der Sicherheitseinrichtung ausgeschlossen, da immer aktiv

Außen liegende Verschwertung

  • ermöglicht freie Zugänglichkeit von oben für das einfache und schnelle Einbringen von Bewehrung und Beton

Sie haben Fragen zum System? Wir informieren Sie gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.