calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Weniger Schalhautfugen

01.08.2012 | Deutsche Doka
Bisher standen für Schalungen mit geringer Fugenanzahl vornehmlich großflächige Schalungsplatten mit glatter Oberfläche zur Verfügung. Mit den neuen extrabreiten XXXL-Großformatplatten 3-SO lassen sich jetzt auch fugenreduzierte Schalungselemente aufbauen, wenn lebendige Oberflächen mit Holzstruktur und harmonische Plattenraster gefordert sind.

Impressionen

  • Mit den neuen extrabreiten Großformatplatten 3-SO sind Sichtbetonflächen mit geringer Fugenanzahl und weniger Absätzen an den Plattenstößen ausführbar.
  • Die Holzstruktur der 3-SO-Platten kaschiert die oft unvermeidlichen Farb- und Strukturstörungen der Betonoberfläche besser als glatte Schalungsplatten.
  • Lebendige Oberflächen mit feiner Holzstruktur bieten 3-SO-Schalungsplatten von Doka.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Doka Campus: Die Welt der Schalung mit allen ihren Facetten auf der bauma 2019

26.04.2019 | Presse

Unser Beitrag zur Produktivitätssteigerung auf der Baustelle

11.04.2019 | Presse

Sie haben Fragen zum Beitrag? Kontaktieren Sie uns!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.