calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Kontakt

Doka Campus: Die Welt der Schalung mit allen ihren Facetten auf der bauma 2019

26.04.2019 | Deutschland
Von 8. bis 14. April war München wieder der grösste internationale Treffpunkt der Baubranche. Mit über 620.000 Besuchern aus 200 Nationen war die bauma einmal mehr eine Messe der Rekorde. Rund 3.700 Aussteller aus 63 Ländern präsentierten ihr Leistungsspektrum auf einer Fläche von 614.000 m2. 4.700 m² davon erstrahlten im Doka-Gelb.

Impressionen

  • Wie bei der bauma 2016 zählten auch in diesem Jahr die Produkt-Live-Vorführungen mit den aktuellen Weltmeistern und Vize-Weltmeistern im Betonbau (WorldSkills 2017) zu den besonderen Highlights. Bei den diesjährigen Vorführungen kam das neue Schalungssystem DokaXlight zum Einsatz.
<br />

<br />
Foto: Doka Campus_2.jpg
<br />
Copyright: Doka
<br />
  • Die federleichte Alu-Rahmenschalung DokaXlight war eines der Produkthighlights in der Doka Schalungswelt.
<br />

<br />
Foto: DokaXlight
<br />
Copyright: Doka
  • Im 16 m hohen Engineering Tower konnten die Besucher unterschiedliche Szenarien mittels Virtual Reality (VR) hautnah erleben und Präsentationen zu den einzelnen Sektoren Highrise, Infrastructure und Energy folgen.
<br />

<br />
Foto: Engineering Tower.jpg
<br />
Copyright: Doka
  • Der Bereich upbeat construction – digital services for higher productivity präsentierte die neuesten digitalen Lösungen und Dienstleistungen von Doka.
<br />

<br />
Foto: Upbeat construction.jpg
<br />
Copyright: Doka
Die Ausmasse und Zahlen der bauma wachsen alle drei Jahre – so auch der Messeauftritt von Doka. Mehr als 650 Mitarbeiter aus 48 Ländern, über 49 Exponate mit einem Gesamtgewicht von circa 260 t und über 30 Produktinnovationen sind nur einzelne Beispiele dafür, dass Doka den Besuchern ein vielseitiges Angebot an Produkten und Dienstleistungen präsentierte. Im Fokus für Doka stand dabei die bestmögliche Unterstützung der Kunden mit innovativen und digitalen Lösungen, die dazu beitragen die Produktivität auf den Baustellen zu steigern.

„Die bauma 2019 war für uns und unsere nationalen und internationalen Kunden sowie Interessenten ein voller Erfolg. Der Doka Campus ermöglichte es, alle unsere innovativen Themenwelten zu präsentieren. Positiv überrascht waren wir vor allem von der Begeisterung unserer Besucher über unsere digitalen Beiträge, welche künftig die Produktivität auf ihren Baustellen unterstützen. Wir freuen uns diese neuen Dienstleistungen nicht nur zu zeigen, sondern unseren Kunden für die praktische Arbeit kurzfristig zur Verfügung stellen zu können“, sagte Harald Ziebula, Sprecher der Geschäftsführung Doka.

Auf dem Doka Campus wurde sieben Tage lang zusätzlich zur Produkt- und Dienstleistungspalette von Doka auch das Produktportfolio des Doka-Tochterunternehmens Form-on, Anbieter von Schalungskomponenten für den Handel und erstmals die Umdasch Group Ventures, die Innovationsschmiede der Umdasch Group, die sich mit Zukunftstrends und neuen Technologien am Bau beschäftigt, gezeigt.

Mit der Doka AR-VR-App (www.doka.com/ar) verwandelte sich der Campus in einen digitalen Showroom und bot den Messebesuchern eine Vielzahl an digitalen Inhalten und neuen Anwendungen.

Im 16 m hohen Engineering Tower hatten die Besucher die Möglichkeit unterschiedliche Szenarien aus den Bereichen Highrise, Infrastructure und Energy mittels Virtual Reality (VR) hautnah zu erleben. Zusätzlich zum virtuellen Erlebnis wurde im Engineering Tower die Produktinnovation DokaXact – ein Positionierungssystem für Schalungselemente bei vertikalen Bauten – erstmalig einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Mehr Details zu DokaXact finden Sie unter https://www.doka.com/at/solutions/services/dokaxact-positionierungssystem-schalungselemente

Digitale Services für Produktivitätssteigerung am Bau
Im Bereich upbeat construction – digital services for higher productivity bekamen die Besucher einen umfassenden Überblick der neuesten digitalen Lösungen und Dienstleistungen von Doka. Das digitale Serviceangebot wurde dabei in drei Bereichen – Smarte Baustelle, Smarte Assistenten und Smarte Planung – vorgestellt. Mehr Details zu den digitalen Dienstleistungen finden Sie unter https://www.doka.com/at/solutions/upbeat-construction.

DokaXlight punktet mit Leichtigkeit
In der Schalungswelt sorgte die neue Alu-Rahmenschalung DokaXlight für grosses Interesse. Die robuste Handschalung ermöglicht mit 21,5 kg je Hauptelement (0,75 m x 1,50 m) eine einfache Anwendung ohne Kran auf Baustellen jeglicher Grösse und Art. Mit einem zulässigen Frischbetondruck von bis zu 50 kN/m² bei Wand- und bis zu 75 kN/m² bei Stützenschalungen bietet die universell einsetzbare Lösung zudem eine hohe Betoniergeschwindigkeit. Die Besucher in der Schalungswelt konnten sich vor Ort von der Leichtigkeit und einfachen Handhabung überzeugen. Mehr Details zu DokaXlight können unter www.doka.com nachgelesen werden.


Die federleichte Rahmenschalung wurde auch bei den Produkt-Live-Vorführungen mit den aktuellen Weltmeistern und Vize-Weltmeistern im Betonbau (WorldSkills 2017) eingesetzt. Drei Mal täglich traten sie am Doka Campus gegen die Zeit an und toppten von Tag zu Tag ihre eigene Leistung – 27 m² DokaXlight wurden in der Rekordzeit von 06:07:93 Minuten geschalt. Zudem gab es Live-Vorführungen von Framax Xlife plus, Dokadek 30 und FreeFalcon.

Einen Rückblick auf die bauma 2019 zeigt das folgende Video auf unserem YouTube-Kanal

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Auf der digitalen Überholspur

13.11.2019 | Presse

Sydney Metro – Australiens größtes Projekt im öffentlichen Nahverkehr

24.10.2019 | Presse

Sie haben Fragen zum Beitrag? Kontaktieren Sie uns!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.