calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Zurück

Dokamatic-Tisch

Der sichere Deckentisch für schnelles Schalen

Der Dokamatic-Tisch sorgt durch seinen innovativen Aufbau für schnelles Schalen großer Deckenflächen. Das System ist auf kurze Schalzeiten optimiert und kommt auch mit wechselnden statischen und geometrischen Anforderungen zurecht. Sparsam bei Arbeits- und Kranzeit: Mit dem DoKart plus erfolgt das horizontale Umsetzen in den nächsten Betonierabschnitt durch nur einen Mann.

DownloadsVideosZum Shop

Mindestens 50 Prozent weniger Lohnkosten
durch Umsetzen ohne Kran 

  • bauzeit- und montagekostensparend durch Verfahren kompletter Einheiten
  • horizontales Verfahren mit nur einer Person durch enorm wendiges Umsetzgerät DoKart plus
  • keine Kranbindung durch vertikales, windunabhängiges Umsetzen mit kletterndem Tischhubsystem TLS

Rasch anpassbar an Grundriss, Höhe und Deckenstärke
durch praxisgerechte Konstruktion 

  • Integration von Passflächen im System durch Einschubträger
  • stufenloser Anschluss von Dokaflex durch intelligente Konstruktion
  • Anpassung an die Deckenstärke durch leicht versetzbare Schwenkköpfe
  • vielseitig durch Unterstellungsmöglichkeiten mit Deckenstützen, Tischrahmen oder Traggerüsten

Hohe Sicherheit am Deckenrand
für den Schutz Ihrer Mitarbeiter 

  • Einsparung von Arbeits- und Schutzgerüsten durch integrierbare Tischbühnen
  • Unterzüge und Abschalungen schnell geschalt durch vorgeplante Systemlösungen
  • einfaches Ausfahren über Brüstungen durch schwenkbare Deckenstützen
  • hohe Tragkraft durch steife Einspannung der Deckenstützen

Schnelle Bauabläufe ohne Kran: Mit dem Tischhubsystem TLS werden Deckentische auf Knopfdruck ins nächste Geschoss gebracht.

Referenzen

System

Systemmaße mit Rasterlogik

  • erhältlich in vier mietbaren Standardformaten mit Rasterlogik 4,00 m x 2,00 m, 4,00 m x 2,50 m, 5,00 m x 2,00 m, 5,00 m x 2,50 m
  • vorgefertigter Tischrost zur Belegung mit beliebiger Schalhaut

Dokamatic-Schwenkkopf 40

  • steife Einspannung der Deckenstütze für Tragkrafterhöhung um 10 kN
  • Schwenk- und Arretierbarkeit der Deckenstütze in einer Arbeits- und zwei Ruhestellungen für sicheres und schnelles Arbeiten
  • einfaches Versetzen des Schwenkkopfes im Stahljoch für optimale Anpassung der Tische an das jeweilige Bauwerk
  • hochbelastbar (bis 84 cm Deckenstärke) trotz geringem Eigengewicht von ca. 55 kg/m²

Starke Systemkomponenten zur Reduktion der Nachlaufkosten

Mit bewährter Top-Qualität sorgen die Doka-Schalungsplatten, Träger H20 top und die Deckenstützen Eurex top für Zuverlässigkeit und gewohnt hohe Lebensdauer. Durch die biegesteife Verbindung mit der Oberkonstruktion erhöht sich zusätzlich die Tragkraft der Deckenstützen Eurex top um jeweils 10 kN: bei den Deckenstützen Eurex 20 top von 20 kN auf 30 kN und bei den Deckenstützen Eurex 30 top von 30 kN auf 40 kN.

Umbau der Stützen

Mit einfachen Handgriffen und wenigen Hammerschlägen werden Deckenstützen fixiert, gewechselt oder entfernt. Der integrierte Stützenschnellverschluss ermöglicht eine schnelle Anpassung der Deckentische an alle unterschiedlichen Baustellenaufgaben.

Einklappen der Stützen

Der Klappmechanismus des Dokamatic-Schwenkkopfes 40 ist leicht bedienbar.

Inklusive Arretierfunktion

Für ungehindertes Ausfahren über Brüstungen und Geländer sind die Stützen wahlweise im Winkel von 75 Grad (Bild) und 90 Grad arretierbar.

Anwendung

Integrierte Ausgleiche

zur Reduktion von Lohn- und Materialkosten

  • Mit Dokamatic-Einschubträgern werden Passflächen im System integriert. Je nach Bedarf werden diese Einschubträger ein- bzw. ausgeschoben und bilden die Auflage für die Schalhaut.
  • Passflächen und Tische werden gemeinsam umgesetzt und das spart zusätzlich Zeit.

Sicherheit am Deckenrand

  • direkte Befestigung der Dokamatic-Tischbühne am Dokamatic-Tisch für hohe Arbeitssicherheit
  • freies Einfahren unter Decken und gemeinsames Umsetzen von Dokamatic-Tischbühne und Dokamatic-Tisch durch klappbares Geländer
  • sichere Bühnen mit Breiten von bis zu 1,50 m

Einsparung von zusätzlichen Arbeits- und Schutzgerüsten

Die Dokamatic-Tischbühnen befinden sich direkt auf der Arbeitsebene und bieten dadurch hohe Sicherheit. Zusätzliche Arbeits- und Schutzgerüste am Gebäude und die damit verbundenen Montagearbeiten entfallen.

Höhenanpassung

Bei Deckenhöhen bis ca. 7,00 m wird der Einsatzbereich des Dokamatic-Tisches mit dem Dokamatic-Tischrahmen um 1,50 m erweitert. Bei Deckenhöhen über 7,00 m lässt sich der Dokamatic-Tisch mühelos mit dem Traggerüst Staxo 40 oder dem Traggerüst Staxo 100 kombinieren.

Integrierte Anpassung am Deckenrand

  • einfaches und schnelles Schalen von Unterzügen mit der Dokamatic-Unterzugslasche für gemeinsames Verfahren der Unterzugsschalung mit dem Dokamatic-Tisch
  • die Unterzugslasche ermöglicht Unterzüge bis zu 60 cm Höhe (im 5-cm-Raster verstellbar)

Logistik und Transport

Durch die kompakte Bauweise können die Dokamatic-Tische platzsparend übereinander auf einen Lkw geladen werden – für verbesserte Logistik und reduzierte Transportkosten.

Sie haben Fragen zum System? Wir informieren Sie gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.