calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkcartissuuclosekeystarweb

Elektronische Rechnungslegung

Doka Österreich setzt ab sofort auf elektronischen Rechnungsversand für zügige und effiziente Arbeitsabläufe.

Icon Mail

WIR STELLEN UM!

Bitte geben Sie Ihrer Doka-Niederlassung bzw. per E-Mail an oesterreich@doka.com bekannt, an welche E-Mail-Adresse Doka Ihre Rechnungen zukünftig schicken darf!

Selbstverständlich ist auch die direkte Anbindung an Ihr Buchhaltungs- bzw. ERP-System möglich.

Ihre Vorteile im Überblick

Icon - Wirtschaftlichkeit

Schnell & wirtschaftlich durch effiziente Prozesse

Icon - Sicherheit

Sichere Übermittlung und elektronische Archivierung in Ihrem Posteingang

Icon Nachhaltigkeit

Nachhaltig dank reduziertem Papierverbrauch, Transport- & Logistikaufwand

FAQs

Können nur Rechnungen per Mail verschickt werden?

Nein, gerne schicken wir Ihnen auch Angebote, Auftragsbestätigung und Lieferscheine per Email zu.

Wie viele Rechnungen werden pro Email verschickt?

Pro Email erhalten Sie eine PDF-Rechnung bzw. Gutschrift.

Von welcher Absender E-Mail-Adresse werden die Rechnungen an mich übermittelt?

Sie erhalten Ihre elektronischen PDF-Rechnungen immer vom jeweiligen Sachbearbeiter (vorname.nachname@doka.com).

Ist die Übermittlung von sonstigem Schriftverkehr bzw. Antwort an die Absender E-Mail-Adresse zulässig?

Ja, selbstverständlich können Sie auch direkt auf die Absender-Emailadresse des zuständigen Sachbearbeiters antworten. Für Fragen zur zugestellten Rechnung kontaktieren Sie am besten direkt Ihre Niederlassung.

Ist ein zusätzlicher Versand eines Rechnungsoriginals per Post möglich?

Nein, wird die Rechnung elektronisch zugestellt, ist das der einzige Versandweg.

Werden Mahnung auch per E-Mail versendet?

Ja, erstes und zweites Mahnschreiben werden – wie jetzt auch – per Email verschickt. Auf Wunsch können Sie hierfür eine separate Email-Adresse hinterlegen lassen.

Kontaktieren Sie uns!

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wenn Sie weitere Informationen zur elektronischen Rechnungslegung benötigen.
Ein Doka-Mitarbeiter wird Sie zeitnah kontaktieren.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.