calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Zurück

Konsolbühne M

Das einsatzfertige und leichte Arbeits-, Schutz- und Dachfanggerüst

Die Konsolbühne M ist ein einsatzfertiges, leichtes Arbeits- und Schutzgerüst und erhöht die Sicherheit im Mauerwerks- und Fertigteilbau. Von der EU ausgezeichnet, erfüllt die Konsolbühne M sowohl EN 12811-1 für Arbeitsgerüste als auch die DIN 4420 für Schutzgerüste.

DownloadsZum Shop

Geprüfte Sicherheit
für verlässlichen Schutz 

Nutzen Sie die Vorteile des nach EN 12811-1 zertifizierten Arbeits- und Schutzgerüsts

  • hohe Tragkraft (max. 300 kg/m²) bei geringem Eigengewicht
  • sichere Bühnenarbeitsfläche durch versenkbare Krananhängebügel
  • sicherer Eckübergang durch Eckbühnenbelag M
  • ausgezeichnet mit dem Safety Award von der "European Agency for Safety and Health at Work"

Schnelles, sicheres Arbeiten
durch einfache Handhabung 

Reduzierte Arbeits- und Kranzeiten durch

  • vormontierte Einheiten aus wenigen, robusten Systemteilen
  • sofortigen Einsatz nach wenigen Handgriffen
  • Schnellverschluss zur Verbindung von Konsole und Belag

Flexible Anwendung
durch standardisierte Systemlösungen 

Verwenden Sie die einsatzfertigen, leichten Gerüste je nach Bedarf als

  • Arbeitsgerüst
  • Schutzgerüst
  • Dachfanggerüst

Hohe Wirtschaftlichkeit
bei Ihrem Projekt 

Kostenoptimierung durch

  • lange Lebensdauer
  • geringes Lager- und Transportvolumen – über 200 lfm Bühnen pro Hängerzug

Referenzen

System

Die Konsolbühne M im Detail

  • Bühnenlänge 3,00 m
  • hohe Belastbarkeit bis 300 kg/m²
  • Verbindung von Konsole und Belag per Schnellverschluss
  • Konsolengewicht nur 32 kg
  • hohe Lebensdauer durch robuste Ausführung, lasierte Beläge und verzinkte Stahlkonstruktion
  • unverlierbare Verbindungsteile
  • Bühne um 1,00 m nach oben versetzbar

Aufhängestellen

Der große Konsolenabstand von 2,50 m reduziert die Anzahl der Aufhängestellen. Die 3,00 m langen Bühnen können beliebig kombiniert bzw. zum Überbrücken auch alleine eingesetzt werden.

Eckbühnenbelag M

Der Eckbühnenbelag M bietet einen sicheren Eckübergang. Die gesamte Einheit ist mit nur einem Kranhub rasch umsetzbar.

Eckbühnenbelag M als Außenecke

Diese Ecklösung ermöglicht die rasche und sichere Herstellung von Außenecken.

Aufhängen

Die für Schlaufenaufhängung erhältliche Doka-Einhängeschlaufe ES entspricht den Vorschriften der Lastklasse 4 EN 12811-1 und DIN 4420.

Überbrücken von Öffnungen

Der Bühnenbelag M 3,00m ist ohne Umbauten auch direkt für Überbrückungen und Ausgleiche einsetzbar.

Bühnenverlängerung

Die Uni-Geländerverlängerung M erweitert den Einsatzbereich der Konsolbühne M für lückenlose Sicherheit im Dachfangbereich.

Umrüsten

Mit dem Fertigteilkopf M ist die Konsolbühne M ganz einfach zur Betonierbühne für Hohlwand-Fertigteile umrüstbar.

Anwendung

Einfache Handhabung

Die Konsolbühne M ist kostensparend mit wenigen Handgriffen einsatzbereit: Geländer aufklappen – Konsole fixieren – Bühne aufhängen – fertig.

Arbeitsgerüst

Als Arbeitsgerüst, z.B. beim Mauern, bietet die Konsolbühne M sicheres Arbeiten durch große Arbeitsbreite und das engmaschige Gittergeländer.

Einsatzgebiete

Schutzgerüst

Schutzgerüst lt. DIN 4420 und ÖNORM B 4007. Die Doka-Konsolbühne M macht Schluss mit den zeit­aufwendigen und risikobehafteten Improvisationen von Schutzgerüsten mit einzelnen Konsolen und Bohlen.

Dachfanggerüst

In Kombination mit Auffangnetzen mit max. 100 mm Maschenweite und der Uni-Geländerverlängerung M lässt sich die Konsolbühne M als zuverlässiges Dachfanggerüst einsetzen.

Fanggerüst

Die Konsolbühne M kann durch eine zweite Einhängemöglichkeit um 1,00 m höher gesetzt werden, z.B. um bei Schutzgerüsten die maximale Absturzhöhe einzuhalten.

Einsatz des Eckbühnenbelag M als Außenecke und Innenecke

Der Eckbühnenbelag M ist so konzipiert, dass er als Außenecke sowie auch als Innenecke verwendet werden kann. Die gesamte Einheit wird mit nur einem einzigen Kranhub umgesetzt. Das ergibt eine schnelle Bühnenausbildung auch im Eckbereich. Für die Innenecke werden die beiden Bühnenkonsolen parallel montiert.

Bühnen-Umsetzgabel K/M plus

Zum sicheren Montieren und Umsetzen der Bühne bei Dachvorsprüngen.

Logistik

Getrennte Lagerung und Transport von Belag und Bühne für geringes Transportvolumen und gute Ausnutzung der Lkw-Ladefläche mit 200 lfm Bühnen pro Hängerzug.