calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Zurück

Faltbühne K

Die vormontierte Gerüstbühne für den Betonbau

Doka-Faltbühnen K sind vormontierte, sofort einsetzbare Gerüstbühnen mit standardisierten Systemteilen für alle Einsatzfälle.

DownloadsZum Shop

Geprüfte Sicherheit
für verlässlichen Schutz 

Nutzen Sie die Vorteile des nach EN 12811-1 und DIN 4420 zertifizierten Arbeits- und Schutzgerüsts

  • reduzierte Kosten durch schnelles, sicheres Arbeiten
  • hohe Tragkraft (max. 600 kg/m²) ermöglicht das Aufstellen von Wandschalungen bis 5,50 m
  • freie, ebene Bühnenarbeitsfläche durch versenkbare Krananhängebügel
  • mit praxisgerechten Ergänzungsteilen für jeden Einsatzfall

Schnelles Arbeiten
durch einfache Handhabung 

Reduzierte Arbeits- und Kranzeiten durch

  • vormontierte Einheiten
  • einfaches Einplanen der Aufhängestellen aufgrund des logischen Systemaufbaus
  • sofortigen Einsatz nach wenigen Handgriffen

Flexible Anwendung
für alle Sicherheitsbereiche 

Verwenden Sie die vorgefertigten Gerüstbühnen je nach Bedarf als

  • Arbeitsgerüst
  • Schutzgerüst
  • Dachfanggerüst
  • Schutzdach

Hohe Wirtschaftlichkeit
spart Zeit und Geld 

Kostenoptimierung durch

  • einfache Anwendung
  • lange Lebensdauer
  • geringes Lager- und Transportvolumen

Referenzen

System

  • System bestehend aus zwei geraden Bühnen 3,00 m und 4,50 m sowie einer Ecklösung
  • zwei Aufhängevarianten und umfangreiches Zubehör zur Anpassung an die Baustelle
  • hohe Belastbarkeit bis 600 kg/m² – Gerüstgruppe 6
  • Bühnenebene um 0,50 m und 1,00 m nach oben und unten versetzbar
  • hohe Lebensdauer durch robuste Ausführung, lasierte Beläge und verzinkte Stahlkonstruktion
  • Belag stirnseitig durch Stahlprofil geschützt

Die klappbare Faltbühne K Ecklösung ermöglicht zeitsparende und sichere Eckübergänge ohne Stolperstellen und lose Bohlen.

Mit der Geländerverlängerung K und einem Schutznetz ergibt sich ein zuverlässiges Dachfanggerüst.

Aufhängung

Als Standardaufhängung dient der Aufhängekonus zum Einschrauben in die einbetonierte Vorlaufstelle.

Durch einfaches Nachrüsten der Faltbühne K mit dem Bügelkopf K-ES ist die Bühne für Schlaufenaufhängungen einsetzbar.

Mittels Aufhängeblech ist eine zuverlässige Aufhängung an der Betondecke jederzeit auch nachträglich möglich.

Mit dem Sichtbetonvorlaufkonus 15,0 5cm kann ein einheitliches Lochbild der Anker- und Aufhängestellen hergestellt werden.

Logistik

Die Faltbühnen K sind vormontiert und lassen sich im zusammengeklappten Zustand platzsparend und kippsicher transportieren und lagern – ohne Verrutschen. Hohe Packungsdichte ergibt geringes Transportvolumen und gute Ausnutzung der Lkw-Ladefläche.