calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Zurück

Rahmen­schalung Framax Xlife

Die leistungsfähige Stahlrahmenschalung für großflächiges Schalen mit dem Kran

Framax Xlife ist das Rahmenschalungssystem, das mit nur wenigen Elementen einen konsequenten 15-cm-Raster erreicht, ob stehend oder liegend eingesetzt. Alle Verbindungsmittel, sämtliches Zubehör fügt sich nahtlos in den Raster – für schnelle Schalzeiten und hohe Wirtschaftlichkeit.

DownloadsVideosZum Shop

Kosteneffizient
durch hervorragende Systemeigenschaften 

  • hohe Einsatzzahlen durch ausgezeichnete Verarbeitungsqualität und extrem langlebige Xlife-Platte
  • verringerte Anzahl teurer Ausgleichsstellen durch konsequente 15-cm-Rasterung
  • bis zu zwölf Prozent Kostenersparnis für Ankerstellen und Nacharbeiten an Ankerlöchern durch große Ankerabstände von 1,35 m
  • lange Lebensdauer durch verzinkten, pulverbeschichteten Stahlrahmen
  • geringer Kranbedarf durch kompakte Umsetzeinheiten
  • optimierte Arbeitsabläufe auch bei beengten Platzverhältnissen durch Verwendung des einseitigen Ankersystems Monotec

Schnelles Arbeiten
durch wenige Handgriffe 

  • kurze Schalzeiten durch große Ankerabstände bis zu 1,35 m
  • schnelles Schalen durch großflächige Umsetzeinheiten bzw. Großelemente
  • mühelose End- und Zwischenreinigung mit Hochdruckreiniger durch pulverbeschichteten Rahmen und robuste Holz-Kunststoff-Verbundplatte

Einfache Handhabung und Planung
durch praxisgerechten Elementraster 

  • optimale Ausnutzung der Schalungsvorhaltung durch aufeinander abgestimmte Elementformate mit einem logischen Elementraster
  • einfaches Planen, Schalen und effektive Logistik durch nur fünf Elementbreiten

Hervorragende Betonergebnisse
durch zweckmäßige Produktdetails 

  • sauberes Betonbild durch hochwertige Xlife-Platte mit kunststoffvergüteter Oberfläche
  • geordnetes Fugenbild auch bei Kombination von stehendem und liegendem Einsatz durch abgestimmte Elementraster
  • keine Schraubenabdrücke im Beton durch Verschraubung der Schalungsplatte von hinten
  • wenige Nacharbeiten durch negativen, geordneten Rahmenabdruck im Beton

Umfassende Arbeitssicherheit
durch passende Aufstiege und Arbeitsbühnen 

  • sichere Aufstiege mit dem Aufstiegssystem XS
  • rundum sicherer Arbeitsplatz durch Bühnensystem Xsafe plus
  • sichere, einfache Handhabung der Schalung durch praxisgerechtes Zubehör wie Elementstützen, Umsetz­geräte, Montagestange etc.

Referenzen

System

Framax Xlife

  • aufeinander abgestimmte Elementformate sorgen für beste Ausnutzung der Schalung
  • 15-cm-Raster mit nur fünf Breiten und drei Höhen vereinfacht Planung, Schalen und Logistik auf der Baustelle
  • praktische Rahmen-Querlöcher vereinfachen Stirnabschalungen, Ecken und Stützen
  • stabile, verzinkte und pulverbeschichtete Stahlrahmen sorgen für ebene Betonoberflächen

Framax Xlife-Platte

  • sehr hohe Einsatzzahlen dank kunststoffvergüteter Oberfläche und speziellem Plattenaufbau
  • weniger Positivabdrücke durch hohe Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Rüttelschäden
  • weniger Sanierungsstellen, da kein Absplittern und deutlich verringertes Quellen im Bereich der Nagellöcher
  • einfache und schnelle (Zwischen-)Reinigung auch mit Hochdruckreiniger

Framax-Großelemente

  • für großflächige Schalungseinheiten, wenige Elementverbindungen und kurze Umsetzzeiten
  • die Elemente können einander gegenüber stehend eingesetzt werden
  • die großflächigen Elemente eignen sich besonders zur Herstellung von Sichtbeton

Schachtschalung mit Framax-Ausschalecke I

Die Framax-Ausschalecke I ist speziell für Schächte konzipiert. Ein- und Ausschalen erfolgt entsprechend den Unfallverhütungsvorschriften ohne Kran durch einfaches Spindeln mit Bewehrungseisen oder der komfortablen Ratsche. Umgesetzt wird kranzeitsparend in einem Stück. Die Framax-Ausschalecke I eignet sich außerdem für Stützenvorlagen und als Innenecke in der Wand-schalung.

Ausgleiche

Der Framax-Uni-Spanner passt mit seinem Spannbereich von 15 cm genau zum Elementraster. So ist pro Wandscheibe nur ein einziger Ausgleich erforderlich.

Framax-Montagestange

Für die sichere Bedienung des Umsetzbügels vom Boden aus, zum Einrichten der Schalung oder zum Herausziehen von Doppelkopfnägeln.

Universalelement SCC

Es ermöglicht den Einbau von selbstverdichtendem Beton (SCC) durch Einpumpen von unten in die Schalung: Es ist sowohl im Wandbereich als auch als Stirnabschalung einsetzbar.

Ankern

Der große Ankerabstand von bis zu 1,35 m führt zu enormen Kosteneinsparungen. Durch große, konische Ankerhülsen können die Elemente einseitig oder beidseitig schräg geneigt sowie höhenversetzt werden.

Ankersystem Monotec

Zuverlässiges, schnelles Herstellen von Ankerstellen mit nur einem Mann. Die ergonomische Bedienung von nur einer Seite aus spart Zeit und verkürzt somit die Schalzeit.

Montage Ankersystem Monotec

Die Kombimutter ist gleichzeitig Elementverbindung und Ankermutter. Sie verbindet die Elemente auf der Seite, die zuerst gestellt wird. Bei den Großelementen werden die Ankermuttern am Rahmenprofil abgesteckt. Nach dem Schließen der Schalung werden die Monotec-Anker von einer Seite eingebaut und mit der Monotec-Knarre festgezogen.

Wandstärken Ankersystem Monotec

Mit nur zwei konischen Monotec-Ankern können Wandstärken von 15 cm bis 35 cm wirtschaftlich geschalt werden.

Anwendung

Integriertes Riegelsystem

Anschluss-Schienen über die gesamte Elementbreite gewährleisten die rasche Montage von Zubehörteilen wie Elementstützen, Klemmschienen und Betonierbühnen – im Handumdrehen und ohne Zwangspunkte.

Verbinden

Die Elemente können mit einem Hammerschlag verbunden werden – für schnelles Arbeiten ohne Zusatzwerkzeug.

Aufstocken

Bis 5,40 m Elementhöhe sorgt der Uni-Spanner mit seiner größeren Auflagefläche für eine ausrichtende Elementverbindung. Bei höheren Aufstockungen werden Klemmschienen für zusätzliche Steifigkeit des Elementverbandes eingesetzt. Das ermöglicht das Aufstellen und Ablegen größerer Elementverbände mit dem Kran.

Abschalen

Framax Xlife-Universalelemente eignen sich durch den speziellen Lochraster besonders zur wirtschaftlichen Ausbildung von Außenecken, Wandanschlüssen, Stirnabschalungen und Stützenschalungen.

Ecken und Anschlüsse

Ecken mit beliebigen Winkeln, Stirnabschalungen und T-Anschlüssen lassen sich mit den Innenecken und Scharnierecken sowie dem vielseitigen Universal-Element aus dem Framax-Baukasten rasch und zuverlässig ausführen. Kostenträchtige bauseitige Lösungen werden so vermieden.

Sicher arbeiten mit Bühnensystem Xsafe plus

Die vormontierten, klappbaren Arbeitsbühnen mit integrierten Seitengeländern, Leitern und selbstschließenden Durchstiegsöffnungen sind sofort einsatzbereit und verbessern die Arbeitssicherheit entscheidend.