calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkcartissuuclosekeystarweb

Doka übernimmt Gerüsthersteller AT-PAC zu 100 Prozent

07.02.2023 | Presse
Doka, einer der weltweit führenden Anbieter für Schalungslösungen mit Hauptsitz in Amstetten, Österreich, hat seine hundertprozentige Beteiligung am Gerüsthersteller AT-PAC abgeschlossen. Die beiden Unternehmen initiierten 2020 ihre Zusammenarbeit mit dem Ziel, ganzheitliche Lösungen für Baustellen auf der ganzen Welt anzubieten. Doka positioniert sich damit als Komplettanbieter für alle Themen rund um Schalung und Gerüst für die globale Bauwirtschaft und stärkt gleichzeitig das neue Kundensegment im Industriesektor. AT-PAC wiederum gewinnt mit Doka einen starken Partner, der über ein weltweites Vertriebsnetz in mehr als 60 Ländern verfügt.

Pressekontakt

Impressionen

  • Doka - AT-PAC
Das Potenzial der Zusammenarbeit zwischen dem Schalungsexperten und dem U.S.-amerikanischen Gerüstspezialisten AT-PAC war bereits auf der bauma 2022 in München beeindruckend zu sehen und weckte das Interesse von Kunden aus aller Welt. Die starke Partnerschaft der beiden Unternehmen wurde durch einen gemeinsamen Messestand im Co-Branding betont, der mehr als 100.000 Besucher anzog. Der 30 Meter hohe Ringlock-Gerüstturm, der von Weitem sichtbar war, war auch Anziehungspunkt für über 7.000 Selfie-Liebhaber, die den spektakulären Ausblick von der 20 Meter hohen Plattform über die Messe und deren Umgebung genossen.

Neue Möglichkeiten für Kunden aus Industrie und Bau

„Die Möglichkeiten, die sich aus der Zusammenarbeit von Doka und AT-PAC ergeben, sind gigantisch. Wir vereinen das Wissen und die Erfahrung von Doka als eines der weltweit führenden Schalungsunternehmen und AT-PAC, einem bedeutenden Gerüstspezialisten, und bieten unseren Kunden damit ineinandergreifende Produkte sowie Komplettlösungen für Schalung, Traggerüst und Gerüst. Und das eben alles aus seiner Hand. Für uns hat das strategisch ein großes Gewicht, da wir so gemeinsam wachsen, unsere Marktposition im Bausektor stärken und neue Potenziale im Industriesektor erschließen können“, erklärt Robert Hauser, CEO von Doka.

Josh Dundon, ehemaliger COO von AT-PAC, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Position des CEO von AT-PAC. Über die Akquisition sagt Dundon: „Es ist ein unglaublich aufregender Meilenstein für AT-PAC, da wir nun zu 100% Teil der Doka- und damit der Umdasch Group-Familie sind. Das meine ich wörtlich, denn wie wir auf der bauma erleben durften, passen wir sowohl menschlich als auch bei der Unternehmenkultur perfekt zusammenpassen. Bei aller Kompatibilität hinsichtlich Produkte und Lösungen darf man ja nicht vergessen, dass der Erfolg auch ganz stark vom Faktor Mensch abhängt. Deshalb ist Doka und AT-PAC für mich die perfekte Formel.“

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Mindeststandards zur Berechnung des CO2-Fußabdrucks etabliert

11.06.2024 | Presse

Mit Gleitschalung in neue Sphären

04.06.2024 | Presse

Sie haben Fragen zum Beitrag? Kontaktieren Sie uns!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!