calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)

Estland

Das Hochhaus Torminäe teilt sich ab dem 4. Geschoss in einen Wohnhaus- und Hotelturm. Aufgrund widriger Witterungsverhältnisse wurde das System Schutzschild Xclimb 60 an der Deckenkante bzw. die Geführte Kletterschalung Xclimb 60 im Bereich der Aussenwände eingesetzt um das Personal vor Wind und Wetter optimal zu schützen.

Zurück zur Übersicht
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)
Tornimäe 3 (Swissotel Tallinn)

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2006
Projektdauer
11 Monate
Land
Estland
Adresse
Tornimäe 3
Ort
Tallinn
Bauausführung
Wohnturm: Merko; Hotelturm: Kontek
Bauwerk
Büro-/Verwaltungs- und Mehrzweckgebäude
Bauwerksart
Hochhäuser

Fassade

Bauart
Monolithisch
Anzahl Stockwerke
31
Bauwerkshöhe
113 m
Höhe Betonierabschnitte
3,30 m
Taktzeit
7 -Tages-Takt

Fassade

Bauart
Monolithisch
Anzahl Stockwerke
28
Bauwerkshöhe
117 m
Höhe Betonierabschnitte
3,30 m
Taktzeit
7 -Tages-Takt