calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Zurück

Doka-Spezial

So einzigartig wie Ihr Unternehmen.

Sie bestimmen die Inhalte: Je nach aktuellem Informationsbedarf, Bauprojekt oder eingesetzter Schalung stellen wir Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Seminar zusammen – in Theorie und Praxis.

Themenangebote

  • Wandschalung professionell und sicher anwenden
  • Deckenschalung professionell und sicher anwenden
  • Sichtbeton - Gewünschte Oberflächenqualitäten erzielen
  • Kletterschalung - Spezielle Projekterfordernisse effizient und sicher umsetzen
  • Traggerüst-Systeme - Unterstellungen für Hoch- und Tiefbau nutzen
  • Brückenbau - Schalungslösungen für Neubau und Sanierung
  • Tunnelbau - Infrastrukturprojekte gekonnt umsetzen
  • Innovationen im Ortbetonbau kennen lernen
  • Sicherheit auf der Baustelle - Praxisgerechte Lösungen
  • Doka Dienstleistungen - Potenziale nutzen von der Arbeitsvorbereitung bis zum Baustellenabschluss
  • Concremote - Die Methode zur Optimierung Ihres Bauprozesses
  • Arbeitsvorbereitung - Wahl des optimalen Schalungssystems
  • Software Tipos 9 effizient zur Planerstellung nutzen
  • Kundenportal myDoka - Handhabung und Features kennenlernen
  • Neue Technologien - BIM, VR/AR, 3D-Druck
  • Schalungsmanagement - Von der Bestellung bis zur Rücklieferung
  • Lagerung, Qualitätssicherung & Transport von Schalung

Wo | Wann

Bei Ihnen vor Ort oder in einer Niederlassung der Deutschen Doka in Ihrer Nähe oder in der Zentrale der Doka (InfoCenter) in Amstetten / Österreich

Einen individuellen Termin vereinbaren Sie bitte mit Ihrer Doka-Niederlassung oder Ihrem Doka-Fachberater.

Dauer:

Nach Vereinbarung

Kostenbeitrag

Je Gruppe und Trainingstag:
€ 995 zzgl. Mwst.
Enthalten sind Seminarunterlagen für bis zu 20 Teilnehmer.