calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Doka-Schalungsplatte - Eine Ikone wird 60

19.10.2016 | News
Sechs Jahrzehnte und kein bisschen in die Jahre gekommen. Vom klassischen Kellerbau bei Einfamilienhäusern bis hin zur Schalung von Projekten der Superlative – die Schalungsplatten von Doka sind weltweit im Einsatz.
Damals wie heute mit großem Erfolg. Begonnen hat der Siegeszug der gelben Platten im Jahr 1956 beim Bau des Donaukraftwerks Ybbs / Persenbeug in Österreich. Die Schalungsplatten wurden damals erstmals erzeugt und schrieben so Unternehmensgeschichte. Sie sind bis heute namensgebend – Doka leitet sich von „Donaukraftwerk“ ab.

Weitere Informationen zum Produkt: Dreischichtplatten

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Ein weiterer Meilenstein im Jubiläumsjahr

18.07.2018 | News

Die Fußball-EM 2020 kann kommen

02.07.2018 | Presse

Sie haben Fragen zum Beitrag? Kontaktieren Sie uns!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.