calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Zurück zur Übersicht

Schutzgeländer

Sicherheit bei jedem Bauwerk

Die bewährten Systeme schützen Ihre Baustellenmannschaft optimal und tragen wesentlich zu einem reibungslosen Ablauf bei. Geschützte Arbeiter arbeiten sicher, damit schneller und letztlich effizienter – für Ihren Erfolg.

Downloads

Lückenlose Sicherheit
in jeder Arbeitsphase 

Doka-Schutzgeländer bieten umfassende Sicherheit

  • gegen Absturz
  • bei Bauwerk und Schalung
  • dank hoher Qualität (feuerverzinkt)
  • entsprechen EN 13374 Klasse A

Praxisgerechte Montage
durch vielseitige Befestigungsmöglichkeiten 

Einfache und schnelle Montage der Doka-Schutzgeländer

  • durch Befestigung mittels Keil
  • dank Montage mit Hammer

Universell einsetzbar
aufgrund vielfältiger Anwendungsmöglichkeiten 

Nutzen Sie die Vielfalt der Doka-Schutzgeländer

  • Schutzgeländerzwinge S
  • Schutzgeländerzwinge T
  • Schutzgeländer 1,10m

Referenzen

Anwendung

Schutzgeländerzwinge S

Die Schutzgeländerzwinge S ist eine leicht an jeder Stelle des Holzschalungsträgers anklemmbare Absicherung auf Gebäuden. Durch den großen Anklemmbereich können viele Bereiche der Baustelle bei Schalung und Bauwerk abgesichert werden.

Schutzgeländerzwinge T

Die Schutzgeländerzwinge T bietet hohe Sicherheit: vom Betonieren der Decke oder des Tragwerks bis zur Montage der endgültigen Geländer. Diese Zwinge lässt sich universell anbringen: an Bewehrungsbügeln oder an Gesimsankern – ohne Adapter oder Zusatzteile. Vielseitige Zusatzanwendungen als Absturzsicherung an Fertigteil-Treppenläufen oder Hohlwänden sind ebenfalls möglich.

Schutzgeländer 1,10m

Mit dem Schutzgeländer 1,10m schaffen Sie eine schnelle und besonders sichere Abschrankung. Der Einsatz des Schutzgeländers 1,10m ist an Deckenrändern, Deckenöffnungen, sonstigen absturzgefährdeten Stellen oder als Gegengeländer bei der Wandschalung möglich. Die feuerverzinkte Ganzstahlkonstruktion des Schutzgeländers 1,10m gewährt eine sehr lange Lebensdauer.

Besonders schnelle und einfache Montage des Schutzgeländers 1,10m:

  • im weichen Beton mit der Steck- oder Schraubhülse
  • mit einer nachträglich hergestellten Bohrung im Beton
  • in der Querbohrung des Rahmenelements mit der Sechskantmutter