calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkcartissuuclose
Kontakt

Bauprozess stets im Blick mit Software und Sensorik

CONTAKT bringt Digitalisierung auf die Baustelle

01.04.2021 | News
Bauprozess stets im Blick mit Software und Sensorik
Wie lässt sich in der Planung und in der Bauausführung sicherstellen, über die produktivste Taktplanung, Teameinteilung und Materialbereitstellung zu verfügen? Ganz einfach und digital mit CONTAKT. Die sensorgestützte Baustellen-Software unterstützt direkt bei der Ausführung auf der Baustelle. Mit ihr können Poliere und Bauleiter auf Taktebene Material, Betriebsmittel sowie Personal planen, einteilen, vergleichen und daraus wertvolle Erkenntnisse ziehen. Bestes Beispiel aus der Praxis ist der Bau des neuen Bürogebäudes der Firma Fröschl.

Impressionen

Für den Bau des 6-stöckigen Bürogebäudes des Bauunternehmens Fröschl in Hall/Tirol konnten mit dem Einsatz von CONTAKT bei gleichem Personaleinsatz pro Woche letztendlich sieben Takte anstelle von den ursprünglich geplanten fünf Takten abgeschlossen werden. Ein weiterer großer Vorteil von CONTAKT bestand darin, dass die bewährte Concremote-Technologie zur Messung und Optimierung der Betonperformance voll integriert ist. Alleine durch das Messen der Betonfrühfestigkeit in den zehn Deckenbauteilen konnte ein Viertel der Deckenschalung eingespart und bereits nach 25 Stunden bei einer Festigkeit von 29,6 MPa ausgeschalt werden.

Erfahren Sie mehr über CONTAKT hier.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Innovationspreis für DokaXact

13.04.2021 | Presse

SMART koordiniert, ausgeführt und dokumentiert

24.03.2021 | Presse

Sie haben Fragen zum Beitrag? Kontaktieren Sie uns!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.