calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Kontakt

digitalBAU Köln - Digitalisierung im Bauwesen

19.02.2020 | News
Die „digitalBAU“, ein neues Messeformat für das digitale Bauen, öffnete vom 11. bis 13. Februar 2020 in Köln ihre Tore. Auf einer Gesamtfläche von circa 17.000 m² präsentierten 270 Aussteller an drei Messetagen ihre neuesten Produkte, Dienstleistungen und Visionen zum Thema "Digitalisierung im Bauwesen".

Impressionen

  • Besucher am Messestand - digitalBAU Köln
  • Doka Team am Messestand - digitalBAU Köln
  • Besucher am Messestand - digitalBAU Köln
  • Remote Instructor Vorführung am Messestand - digitalBAU Köln
  • Besucher am Messestand - digitalBAU Köln
Am Messestand 546 in Halle 7 konnten die Besucher auf einer Fläche von 58 m² die Services von Doka zu den Themen BIM Design und Simulationen, Concremote, Contakt, Smart Pouring sowie Yard Management Service kennenlernen. Außerdem erwartete sie ein eigens gestalteter Contakt-Bereich sowie eine „Experience-Area“. Hier standen Augmented Reality (AR) und der Remote Instructor, eine speziell für den Bau entwickelte Softwarelösung für real-time Collaboration auf der Baustelle, im Fokus. Die Experten von Doka konnten nach drei vielversprechenden Messetagen auf der digitalBAU zufrieden Bilanz ziehen.

„Auf der digitalBau haben wir unsere Services zum ersten Mal im Zusammenspiel gezeigt und die aus den Synergien entstehenden Mehrwerte demonstriert. Das Feedback, das wir auf unserem „Lean Table“ zu diesem Ansatz sammeln konnten war schlicht großartig. Einige Testprojekte wurden direkt am Stand vereinbart und das zeigt doch sehr eindrücklich die Priorität, die Digitalisierung mittlerweile für den Bau erlangt hat. Kurzum: Eine sehr erfolgreiche Messe für uns. Wir freuen uns auf die Folgegespräche mit den zahlreichen Kunden, die uns besucht haben“, so Stefan Pruckmayr, Director Business Unit Digital Services.

Mehr Details zur Messe finden Sie hier.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Die leistungsstarke Software für automatisierte Schalungsplanung

03.03.2020 | Presse

310 Meter über Warschau – Varso Tower

13.02.2020 | Presse

Sie haben Fragen zum Beitrag? Kontaktieren Sie uns!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.