calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Palazzo Lombardia: Best Tall Building 2012

27.06.2012 | News
Mit dem Palazzo Lombardia darf sich erstmals ein italienisches Bauwerk mit dem Titel „Best Tall Building“ schmücken. Das Council on Tall Buildings and Urban Habitat (CTBUH), eine internationale Non-Profit-Organisation, veröffentlicht jedes Jahr eine Liste der besten Hochhäuser der Welt.
Die ausgezeichneten Projekte bestechen durch einzigartiges Design, technische Innovationen und nachhaltige Bauweise. Ein Kriterium der Bewertung ist die Einbettung der Gebäude in die lokale Infrastruktur und Umwelt. Deshalb gelten die Best Tall Buildings auch als Bereicherung für das Stadtbild und schaffen einen angenehmen Lebensraum für die Bewohner.

Dieses Jahr konnte sich der Palazzo Lombardia den Titel „Best Tall Building Europe“ holen. Diese Auszeichnung ist auch ein Erfolg für Doka: Das neue Verwaltungsgebäude wurde mit Doka-Schalungstechnik zu einem herausragenden Bauwerk der Stadt Mailand. Das Hochhaus mit einer Höhe von 161 m fügt sich in das neuartige und nachhaltig gestaltete Gesamtkonzept ein. Begrünte Dachflächen, rotierende Sonnenblenden und klimaaktive Wände machen den Palazzo Lombardia zu einem internationalen Vorzeigeprojekt in der pulsierenden Mode-Hauptstadt Italiens.
Pressekontakt
Uwe Adlunger
Uwe Adlunger+49 8141 394-6197
Bildergalerie
Der Palazzo Lombardia, mit der Schalungslösung von Doka errichtet, ist „Best Tall Building 2012“.