calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

App-roaching new ways of communications

21.03.2013 | Presse
Smartphones und Tablets sind längst zu einem zuverlässigen Wegbegleiter geworden. Auch auf der Baustelle sind mobile Empfangsgeräte als praktisches „Werkzeug“ immer mehr gefragt. Mit der App „Doka-Tools“ greift Doka diesen Trend auf. Die praxisnahe Anwendung ermöglicht selbst komplizierte Berechnungen rund um den Schalungseinsatz mit nur wenigen „Klicks“.
Mit Doka-Tools kommt ein digitales Berechnungstool für die Baustelle und maßgeschneidert für den Einsatz der Doka-Schalungssysteme auf den „Online“-Markt. In nur wenigen Klicks ermitteln Kunden schnell und einfach den optimalen Materialeinsatz der meist verwendeten Schalungssysteme von Doka. Auch „offline“ verwendbar, ist die App immer einsatzbereit und spart auch ohne Internetverbindung wertvolle Zeit im Bauablauf. Egal ob Komponenten für Dokaflex-Deckenschalungen oder die zulässige Steiggeschwindigkeit beim Betoniervorgang – mit Doka-Tools haben User ein wichtiges Werkzeug für einen reibungslosen Bauablauf auf ihrem Display:

  • Effizienzsteigerung in Sekundenschnelle: Mit der neuen Doka-App lassen sich Art und Abstand der benötigten Träger und Stützen aus der Dokaflex-Familie unkompliziert berechnen.

  • Betoniergeschwindigkeit „live on screen“: Mit dem Doka-Frischbetondruckrechner kann die zulässige Steiggeschwindigkeit bzw. der maximale Frischbetondruck schnell und einfach ermittelt werden.

  • Digitales Plus: Zusätzliche Informationen zu Produkten und Dienstleistungen sowie den direkten Draht zu Doka erhalten App-Nutzer bequem auf ihrem Bildschirm.
Mit laufenden Updates bleibt Doka-Tools auch in Zukunft immer up-to-date. Weitere Berechnungen zu Produkten und spezifischen Anforderungen an das Schalungsmaterial von Doka sind bereits in Entwicklung. Bald soll die mobile Anwendung auch iOS und Android Smartphones in ein digitales Werkzeug für Doka-Kunden verwandeln.

Die Doka-Tools App ist im Appstore von Apple und auf www.doka.com als WebApp verfügbar. Nähere Informationen zu den Funktionalitäten von Doka-Tools und alle anderen Apps von Doka sind auf www.doka.com/apps abrufbar.
Pressekontakt
Uwe Adlunger
Uwe Adlunger+49 8141 394-6197
Bildergalerie
Das Dokaflex-Optimierungsfeature berechnet einfach und schnell die richtigen Abstände der benötigten Stützen für einen effizienten Einsatz der Systemkomponenten.
Der Frischbetondruckrechner von Doka ermittelt im Handumdrehen die zulässige Steiggeschwindigkeit während des Betoniervorgangs.
Downloads