calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Nissibi Brücke

Türkei

Die Nissibi-Brücke führt über den Atatürk-Stausee am Fluss Euphrat und wurde zur Verkürzung der Fahrzeiten in dieser Region der südöstlichen Türkei erbaut. Für die geometrisch anspruchsvolle Pylonform der Nissibi-Brücke lieferte Doka ein maßgeschneidertes Schalungskonzept.

Zurück zur Übersicht
Nissibi Brücke
Nissibi Brücke
Nissibi Brücke
Nissibi Brücke

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2015
Land
Türkei
Ort
Adiyaman
Bauausführung
Gülsan Construction
Bauwerk
Brücke

Pylon

Bauwerkshöhe
96 m
Höhe Betonierabschnitte
2915 m
Gesamtlänge Brücke
610 m
Spannweite maximal
400 m
Anzahl Betonierabschnitte
31
Taktzeit
7 -Tages-Takt
Schalhaut
Dokaplex-Schalungsplatte
Ankerraster
Nicht vorgegeben
Kantenausbildung
Gebrochen, gefaste Kante

Challenge

  • Herstellung von zwei 96 m hohen Pylonen mit 13,7° geneigten Pylonschenkeln
  • Berücksichtigung der hohen Windgeschwindigkeiten (nur begrenzter Kraneinsatz möglich)
  • Einhaltung des straffen Bauzeitplans

Solution

  • die zwei 96 m hohen Pylone wurden ­kranunabhängig mit der Selbstkletterschalung SKE50 plus geschalt
  • dank dieser Schalungslösung konnte selbst bei Windgeschwindigkeiten bis zu 72 km/h problemlos geklettert werden
  • die beiden um 13,7° geneigten Pylonschenkel wurden mit der Selbstkletterschalung SKE50 plus in Kombination mit der Trägerschalung Top 50 im 7-Tages-Takt hergestellt
  • bis zum Zusammenlaufen der Schenkel beträgt die Höhe 55,97 m, danach 33,76 m
  • die professionelle Einschulung durch einen Doka-Richtmeister vor Ort sorgte für eine sachgemäße Montage und Handhabung der Schalungssysteme