calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Zurück

Schalungsrück­nahme auf der Baustelle

Für eine geordnete Rückgabe der Mietschalung

Sofortige Verbindlichkeit zum Rücklieferzustand: Mit der Schalungsrücknahme geben Sie sämtliche Mietschalung direkt auf der Baustelle zurück. Nach klaren Qualitätskriterien. Genau dann, wenn Sie die Schalung nicht mehr benötigen.

Direkt auf der Baustelle wird die Mietschalung gemeinsam gezählt und begutachtet. Das Ergebnis wird in einem Rücklieferprotokoll notiert. Somit werden Unstimmigkeiten nach der Rücklieferung vermieden.

  • Verbindliches Protokoll hinsichtlich Menge und Qualität
  • Beurteilung nach klaren Qualitätskriterien
  • Eventuelle Schäden,- bzw. Verursacher einfacher feststellbar
  • Keine Vermischung von Miet- und Eigengerät durch Bestandsübersicht
Der Rücklieferzustand der Mietschalung wird noch auf der Baustelle verbindlich protokolliert.

Der Rücklieferzustand der Mietschalung wird noch auf der Baustelle verbindlich protokolliert.

Gemeinsames Sichten auf der Baustelle.

Gemeinsames Sichten auf der Baustelle.

Die Doka-Qualitätskriterien defi nieren eindeutig den Aus- und Rücklieferzustand von Doka-Mietschalung.

Die Doka-Qualitätskriterien definieren eindeutig den Aus- und Rücklieferzustand von Doka-Mietschalung.

Ihr Fachberater Schalungstechnik berät Sie gerne.

Ihr Fachberater Schalungstechnik berät Sie gerne.

Erleichtert die Prüfung der Rücklieferpapiere

Vermeidet Unstimmigkeiten
durch gemeinsames Begutachten der Schalung

Zum vereinbarten Termin kommen die Mitarbeiter von Doka auf die Baustelle

  • Beurteilung nach klaren Qualitätskriterien
  • verbindliches Protokoll
  • keine Unklarheiten am Ende der Baustelle

Rücklieferzustand eindeutig bewertet
für höhere Transparenz

Schäden und Fehlmengen besser zuweisbar

  • Schadens-Verursacher einfacher feststellbar
  • bessere Kontrolle
  • keine Vermischung von Miet- und Eigenmaterial

Reduziert Mietkosten
durch zeitnahe Rücklieferung

Einfachere Schalungsrückgabe und Baustellen-Logistik

  • weniger Material auf der Baustelle
  • weniger Lagerfläche erforderlich
  • schnellerer Baustellenabschluss
Die Baustellenabnehmer prüfen nach klaren Qualitätskriterien und sind speziell geschult.

Die Baustellenabnehmer prüfen nach klaren Qualitätskriterien und sind speziell geschult.

Geordnete Rücknahme der Mietschalung.

Geordnete Rücknahme der Mietschalung.