calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Display DokaCAD 8

DokaCAD 8

Die leistungsstarke Planungssoftware für mehr Effizienz

Vereint die schnelle, automatische Schalungsplanung mit der Flexibilität eines CAD-Systems

Zum Download
Screenshot Schalungs-Planungssystem DokaCAD 8
Screenshot Schalungs-Planungssystem DokaCAD 8
Screenshot Schalungs-Planungssystem DokaCAD 8
Screenshot Schalungs-Planungssystem DokaCAD 8
Screenshot Schalungs-Planungssystem DokaCAD 8

Maximale Leistung

in der Projektplanung

Gestalten Sie Ihre Planung höchst effizient durch

  • die realistische Beweglichkeit von Teilen wie Elementstützen oder Spindeln
  • über 41.000 praxiserprobte Lösungen per Mausklick – und das projektbezogen
  • perfekte Logistikunterstützung vom Lagerbestand bis zur taktgenauen Projektstückliste

Perfekte Handhabung

für Planungsprofis

DokaCAD 8 ist extrem benutzerfreundlich

  • bei komplexen sowie auch bei einfachen Projektplanungen
  • und begeistert durch die dreidimensionale Präsentation der Planungsergebnisse
  • durch die Multifunktionsleiste anstatt Menüs und Toolbars
  • mit Tooltipps für punktgenaue Information

Hohe Flexibilität

mit DokaCAD 8

Profitieren Sie

  • durch die volle Integration in AutoCAD©
  • durch 64-bit Technologie
  • von den integrierten Assistentprogrammen auch für individuelle Schalungslösungen
  • vom programmunterstützten Sprachenwechsel in Dokumenten

Neu in DokaCAD 8

Effizienzsteigerung

  • Automatische Bauwerkskorrektur
  • 64-bit Unterstützung
  • Stücklistenbearbeitung direkt in DokaCAD 8

Einfache Handhabung

Neue Ribbons (Multifunktionsleisten) ersetzen Menüs und Toolbars. Es wurde eine Schnellzugriffsleiste integriert, die individuell mit den wichtigsten Befehlen konfiguriert werden kann. Die Funktion „Rückgängig“ funktioniert durchgängig über mehrere Schritte.

Hilfreiche Tooltipps

Die Tooltipps optimieren die Bedienung und werden von der Hilfe inkl. umfangreicher e-learning Inhalte abgerundet.

Neu ab Oktober 2016

Blöcke umbenennen

Mit der neuen Funktion „Blöcke umbenennen“ können bestehende AutoCAD-Blöcke durch Selektieren umbenannt werden.

Es können entweder alle gleichnamigen Blöcke umbenannt werden oder nur der selektierte Block.

Als Block einfügen

Die AutoCAD-Funktion „als Block einfügen“ wurde geändert, sodass am Ende ein Dialog angezeigt wird, der es ermöglicht einen Blocknamen zu vergeben.

Framax-Transportbolzen

In den folgenden Systemen wurden 4 Stück Framax-Transportbolzen als Ergänzungsartikel (=automatisch in jedem Projekt des jeweiligen Systems in der Stückliste geführt) aufgenommen.

  • Framax Xlife Rahmenschalung
  • Framax Xlife plus Rahmenschalung
  • Framax Xlife 3,00m Rahmenschalung
  • Framax eco Rahmenschalung
  • Framax S Xlife Rahmenschalung

Schalsystem Framax Xlife plus

  • Schalungslösungen für Fundamente (ca. 100 neue Lösungen)
  • Schalungslösungen mit der Framax Xlife plus-Außenecke 10/10cm (ca. 400 neue Lösungen)
  • Schalungslösungen mit den Elementen der Höhe 0,60m
  • Anpassungen bei Ecklösungen
  • Erweiterung um die Grundelementhöhe 3,30m. Diese kann jetzt in den Favoriten bevorzugt ausgewählt werden.

Alle diese neuen Lösungen sind per Automatik und interaktiv verplanbar.

Framax Xlife plus-Rahmenelemente mit Sonderbreiten in allen Standardhöhen können bestellt werden. Die technische Ausführung der Sonderelemente wird in diese vier Breitensegmente eingeteilt:

  • 0,31 bis 0,44m
  • 0,46 bis 0,59m
  • 0,61 bis 0,74m
  • 0,76 bis 0,89m

DokaScaff Treppenturm und Bewehrungsgerüst

Für DokaScaff wurden einige Baugruppen als Baukastenblöcke aufgenommen, um ein einfaches und schnelles Zusammensetzen der benötigten Höhen und Breiten gewährleisten zu können.

Die neuen „Einschubträger 1,95m“ und „Einschubträger 2,45m“ sind für folgende Deckensysteme verfügbar:

  • Dokaflex 1-2-4 Deckenschalung
  • Dokaflex 20 Deckenschalung
  • Xtra Deckenschalung Eurex 20
  • Xtra Deckenschalung Eurex 30

Um diese in unseren Planungsprogrammen zu benutzen, müssen die Favoriten in den jeweiligen Systemen eingestellt werden.

Rahmenschalung

Für folgende Systeme sind ab sofort Ankerlösungen mit Kopfanker vorhanden:

  • Framax Xlife
  • Framax Xlife plus

Framax eco:

Die Grundelementhöhen wurden um 1,35m; 2,70m und 3,30m erweitert.

Folgende Systeme beinhalten ab sofort Ecklösungen mit den Varianten:

„Scharnierecke A verzinkt“ und „Scharnierecke I verzinkt“:

  • Framax Xlife
  • Framax Xlife mit Xsafe plus
  • Frami S Xlife

„3D erzeugen“ erzeugt jetzt ein Volumenmodell

Der Befehl „3D erzeugen“ erzeugt aus einem DokaCAD Grundriss ein 3D Modell. Bisher war das ein Flächenmodell. Mit dem aktuellen Update erzeugt der Befehl „3D erzeugen“ ein Volumenmodell (3D Solid). Vorteile des Volumenmodells sind z.B.: Es kann mit 3D Befehlen geschnitten werden und Fenster und Türen werden als solche angezeigt.

Deckenschalung:

Die Schalungsplatten 3S basic und 3S cut stehen in den Deckensystemen zur Verfügung

Neu ab Februar 2016:

Taktplanungsassistent

Die effiziente programmunterstützte Taktplanung. Das Ergebnis ist durch Vorgabeparameter steuer- und beeinflussbar. Die Takte werden grafisch dargestellt und können nachträglich interaktiv beliebig verändert werden.

Neu ab August 2015:

Schalsystem Framax Xlife plus

Die zweite Generation der Framax Xlife plus ist in DokaCAD verfügbar

Schalsystem Dokadek 20

Ähnlich wie Dokadek 30 kann jetzt auch Dokadek 20 mit DokaCAD verplant werden.

Gegengeländer

Für die folgenden Systeme sind ab sofort die Zubehörsysteme „Gegengeländer - Seitenschutz XP“ und „Gegengeländer - Schutzgeländer 1,10m“ verfügbar:

Seitenschutz XP + Schutzgeländer 1,10m
  • Framax Xlife Rahmenschalung
  • Framax Xlife plus Rahmenschalung
  • Framax Xlife 3,00m Rahmenschalung
  • Framax eco Rahmenschalung
Schutzgeländer 1,10m
  • Framax S Xlife (USA) Rahmenschalung
Seitenschutz XP
  • Alu-Framax Xlife Rahmenschalung
  • FF20 Trägerschalung 27mm
  • FF20 Trägerschalung 21mm
  • FF100 tec Trägerschalung
  • Frami Xlife Rahmenschalung
  • Frami eco Rahmenschalung

Wandhöhen bis 6,00m

Für die Schalsysteme Frami Xlife und Frami eco sind ab sofort Schalungslösungen bis zu einer Höhe von 6 m verfügbar.

Frami eco 2,70m

Das Schalsystem Frami eco wurde um die Grundelementhöhe 2,70 m erweitert.

Scharnierecken verzinkt

Folgende Systeme beinhalten ab sofort Ecklösungen mit den Varianten "Scharnierecke A verzinkt" und "Scharnierecke I verzinkt":

  • Frami eco
  • Frami Xlife
  • Framax S Xlife
  • Alu-Framax

Bauwerk und Schalung kopieren

Diese Programmerweiterung unterstützt das Kopieren von Bauwerk und Schalung (Wand, Decke und Bühne) zwischen 2 DokaCAD-Projekten.

Assistenten

3S top, basic, cut Schalhauttypen hinzugefügt

Bei folgenden Assistenten wurden die Schalhauttypen 3S top, basic, cut hinzugefügt:

  • 3D Top50
  • Montageplan
Benutzeroberfläche überarbeitet und vereinheitlicht

Bei folgenden Assistenten wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet:

  • Assistent 3D Rund
  • Assistent 3D Traggerüste
  • Assistent 3D Pilaster
  • Assistent 2D Ausgleiche
  • Assistent 2D Top50 Rund

Planbare Doka-Systeme

Doka-Wand-Systeme
  • alle Rahmenschalungen
  • Rahmenschalung Xlife mit Bühnensystem Xsafe
  • Trägerschalungen Top 50, FF20, FF100 tec, FL20 U100
  • Rundschalung H20
Doka-Decken-Systeme
  • Dokaflex 1-2-4
  • Dokaflex 15
  • Dokaflex 30 tec
  • Doka Xtra
  • Dokadek 30
  • Dokamatic-Tisch
Doka-Sicherheits-Systeme
  • Seitenschutzsystem XP am Bauwerk
  • Konsolbühne M
  • Faltbühne K
Doka-Traggerüst-Systeme
  • Staxo
  • Staxo 40
  • Staxo 100
  • Traggerüst d2
Neu in DokaCAD 8
  • Framax Xlife plus
  • Framax Xlife 3,00m
  • Framax eco
  • Staxo 100 F
  • Staxo 100 eco
Neu in DokaCAD 8 ab August 2015
  • Dokadek 20
Neu in DokaCAD 8 ab Oktober 2016
  • DokaScaff Treppenturm und Bewehrungsgerüst
  • Neue Lösungen innerhalb der bisher bestehenden Systeme siehe in der Rubrik „Neu in DokaCAD“

Mindest-Systemanforderungen

  • Betriebssystem 64-bit: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (jeweils aktuellster Stand)
  • AutoCAD 2014 Update 1, 2015, 2016 oder 2017 (jeweils 64-bit Version aktuellster Stand)
    unter Windows 10 nur AutoCAD 2016 oder 2017
  • CPU: Dual-Core 2 GHz
  • 6 GB RAM (8 GB RAM empfohlen)
  • 15 GB freier Festplattenplatz (empfohlen SSD-Laufwerk)
  • Grafikkarte mit 1680 x 1050 Pixel, Pixel Shader 3.0

Länderversionen

  • AT
  • DE
  • FR
  • IT
  • ES
  • GB
  • US

Frequently Asked Questions

Welche Versionen gibt es von DokaCAD?
  • Demoversion: Ohne Autorisierungscode sind sämtliche DokaCAD 8 Befehle deaktiviert.
  • Vollversion: Wird durch den Autorisierungscode aktiviert. Den Autorisierungscode erhalten Sie nach erfolgreicher Registrierung.
  • Updates innerhalb einer Version (z.B. von Version 8.0.3 auf 8.0.8) verwenden denselben Autorisierungscode.
Was kann DokaCAD besonders gut?

DokaCAD ist das leistungsstarke Planungssystem für mehr Effizienz und Planungsfälle. Es vereint die schnelle, automatische Schalungsplanung mit der Flexibilität eines CAD-Systems.

Wie aktualisiere ich meine Version?

Updates stehen als Download zur Verfügung. Dieser beinhaltet ein komplettes Setup. Es wird empfohlen die bestehende Programmversion zu deinstallieren und anschließend das aktuelle Setup zu installieren.

Wo erhalte ich Hilfe bei Problemen?

Fragen zur Installation und Autorisierung können Sie per Email an ESS@doka.com richten. Bei Fragen zur Programmbedienung verwenden Sie bitte die im Programm integrierte Hilfe. Bei Fragen zur Schalungstechnik und bzgl. individueller Trainingsangebote wenden Sie sich an die Anwendungstechnik Ihrer nächsten Doka-Niederlassung.

Welche Dateiformate kann DokaCAD verarbeiten?

DokaCAD speichert die Daten in der AutoCAD-Zeichnung (.dwg). Es kann seine Daten der aktuellen Version und Vorgängerversionen lesen. Das gilt für maximal zwei zurückliegende Versionsstufen.

Benötige ich für DokaCAD besondere Vorkenntnisse?

DokaCAD basiert auf AutoCAD, daher sind fundierte AutoCAD-Kenntnisse erforderlich. Die Benutzeroberfläche verwendet bau- und schalungstechnische Begriffe. Somit sind fachliche Kenntnisse in diesen Bereichen von Vorteil. Das gilt auch für Grundkenntnisse von Microsoft Windows.

Es gibt zu jedem Menüpunkt und Dialog eine direkt aufrufbare Hilfe.

Warum sind in DokaCAD keine Artikelpreise enthalten?

Artikelpreise sind Änderungen unterworfen und von Land bzw. Währung abhängig. Zum anderen sind z. B. für Mietangebote zusätzliche Werte wie Mietdauer ausschlaggebend. Für ein Angebot zu einem von Ihnen mit DokaCAD geplanten Projekt kontaktieren Sie bitte Ihre nächste Doka-Niederlassung. DokaCAD-Projektdateien können in allen Doka-Niederlassungen als Basis für ein Angebot elektronisch gelesen werden.

Wie funktioniert die Autorisierung?

Grundsätzlich ist vorab zu sagen, dass jedes Programmmodul eine eigene Seriennummer besitzt und mit einem separaten Code autorisiert werden muss. Die Autorisierung erfolgt nach dem sog. Shake-Hand-Verfahren, d.h. der Autorisierungscode wird auf Anforderung zugesandt.

Vorgangsweise:

  • Installation des Programmes
  • Starten des Programmes und Registrierung durchführen
  • Nach Erhalt des Autorisierungscodes: Start des Programmes und Eingabe des Autorisierungscodes (empfohlen per copy/paste).
  • Programm ist als Vollversion freigeschaltet und einsetzbar.
Warum werden die Menüs DokaCAD und DokaTools nicht angezeigt?

Mögliche Ursachen und Lösungen:

  1. Sie haben das Programm installiert, aber noch keinen Autorisierungscode eingegeben. Bitte legalisieren Sie das Programm, wie unter dem Punkt „Wie funktioniert die Autorisierung?“ beschrieben.
  2. Das DokaCAD-Profil ist beschädigt. Abhilfe: In der Tipos Konfiguration 8 die Schaltfläche „Standardeinstellungen“ drücken und das Programm mit OK schließen.
  3. Bei der AutoCAD-Installation wurden die Funktionen „Modelldokumentation“ nicht mit installiert. Bitte installieren Sie diese nachträglich. Die Modelldokumentation enthält zusätzliche Layout-Funktionen, welche beim Generieren von 3D-Ansichten unterstützen.
Screenshot Tipos
Wie lange erhalte ich noch Support für Version 7?

Der Support für Version 7 wurde mit 31.12.2015 gänzlich beendet.