calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapshopcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Deutschland
Zurück zur Übersicht

Treppenturm 250

Si­cher und rasch nach oben

Aus Rah­men und vor­mon­tier­ten Trep­pen­e­le­men­ten lässt sich der sta­bi­le Auf­s­tieg rasch zu­sam­men­bau­en. Zwi­schen­aus­s­tie­ge schaf­fen si­che­ren Zu­gang zu al­len Ar­beits­e­be­nen.

Downloads

Uni­ver­sell ein­setz­bar

durch viel­fäl­ti­ge An­wen­dungs­mög­lich­kei­ten und Höhen bis zu 100 m 

Ein­setz­ba­re Sys­tem­bau­tei­le kom­bi­niert mit Trep­pen­tur­m­e­le­men­ten sind

  • Traggerüst Sta­xo 100
  • Traggerüst d3

Ho­he Wirt­schaft­lich­keit

auf Ih­rer Bau­s­tel­le 

Leich­te­res Ar­bei­ten für Ih­re Ar­bei­ter dank

  • er­go­no­mi­scher Kon­struk­ti­on
  • kräf­te­spa­ren­dem Auf- und Ab­s­tieg

Pra­xis­ge­rech­te Mon­ta­ge

durch sim­p­len Auf­bau 

Ein­fa­che und sch­nel­le Mon­ta­ge durch

  • we­ni­ge Ein­zel­tei­le
  • mi­ni­ma­len Werk­zeug­be­darf – nur ein Ham­mer ist not­wen­dig
  • si­che­res, schuss­wei­ses Auf­sto­cken

Die Ausführung als abgehängter Treppenturm ermöglicht den sicheren Zugang zu Selbstkletterschalungen (von Decke zu Kern) bei Hochhaus-Projekten.

Referenzen