calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Zurück zur Übersicht

Stützen­schalung KS Xlife

Die sch­nel­le Stützen­schalung mit Klapp­me­cha­nis­mus

Wenn gro­ße Men­gen an quad­ra­ti­schen und recht­e­cki­gen Stüt­zen mit va­ria­b­len Qu­er­schnit­ten ter­min­ge­recht und wirt­schaft­lich zu scha­len sind.

Downloads

Sch­nel­les Scha­len
durch Klapp­me­cha­nis­mus 

  • kur­ze Ein- und Aus­schal­zei­ten durch ein­fa­ches Auf- und Zu­klap­pen der Scha­lung
  • un­ter­schied­li­che Stüt­zen­qu­er­schnit­te von 20 cm bis 60 cm im 5-cm-Ras­ter und oh­ne Sys­tem­wech­sel scha­len durch gro­ßen Ver­s­tell­be­reich
  • er­zielt ein­wand­f­reie Sicht­be­ton­qua­li­tät durch von hin­ten ver­schraub­te Schal­haut, oh­ne An­ker­s­tel­len, oh­ne Rah­men­ab­drü­cke

Re­du­zier­te Nachlauf­kos­ten
durch hoch­wer­ti­ge Xlife-Platte 

  • ho­he Ein­satz­zah­len und we­ni­ger Schal­haut­wech­sel durch be­son­ders wi­der­stands­fähi­ge Kunst­stoff­be­schich­tung
  • ein­fa­ches Rei­ni­gen auch mit dem Hoch­druck­r­ei­ni­ger und we­ni­ger Sa­nie­rungs­s­tel­len durch ver­bes­ser­te Ober­fläche
  • auch bei nie­d­ri­gen Tem­pe­ra­tu­ren na­gel­bar oh­ne Ab­s­p­lit­te­run­gen durch spe­zi­el­len Plat­ten­auf­bau

Kr­an­zeit spa­ren
durch Um­set­zen kom­p­let­ter Ein­hei­ten 

  • Stützen­schalungen kr­an­zeit­spa­rend un­zer­legt um­set­zen durch ei­nen ein­zi­gen Kr­an­hub
  • bis 3,60 m Scha­lungs­höhe völ­lig oh­ne Kran ho­ri­zon­tal um­set­zen durch Um­setz­rä­der

Um­fas­sen­de Ar­beits­si­cher­heit
durch pas­sen­de Aufstiege und Ar­beits­büh­nen 

  • si­che­re Aufstiege mit dem Aufstiegssystem XS
  • run­d­um si­che­rer Ar­beits­platz durch Stüt­zen­büh­nen
  • si­che­re, ein­fa­che Hand­ha­bung der Scha­lung durch pra­xis­ge­rech­tes Zu­be­hör wie Ele­ment­stüt­zen, Umsetz­geräte etc.

Referenzen

System

Sch­nel­les Ein­rich­ten

Durch die Einrichthilfe kann die Schalung leicht und schnell mit dem Nageleisen eingerichtet werden.

Sau­be­re Kan­ten

Die einfach aufsteckbare Stirndreikantleiste sorgt für dichte, saubere Ecken.

Framax Xlife-Platte

  • sehr hohe Einsatzzahlen dank kunststoffvergüteter Oberfläche und speziellem Plattenaufbau
  • weniger Positivabdrücke durch hohe Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Rüttelschäden
  • weniger Sanierungsstellen, da kein Absplittern und deutlich verringertes Quellen im Bereich der Nagellöcher
  • einfache und schnelle (Zwischen-)Reinigung auch mit Hochdruckreiniger

An­wen­dung

Um­set­zen oh­ne Kran

Mit den Umsetzrädern können Stützenschalungen KS bis zu einer Höhe von 3,60 m in der Ebene verfahren werden. Vier Umsetzräder KS pro Stütze sind einfach anzuklemmen und sparen erheblich Kranzeit beim horizontalen händischen Umsetzen.

Ab­druck­f­rei­es Be­ton­bild

Die von hinten verschraubte Schalhaut sorgt für abdruckfreie Sichtbetonqualität.