calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Zurück zur Übersicht

Abstütz­bock

Für einhäuptige Wän­de bis 12,80 m Höhe

Ab­stütz­bö­cke bie­ten die si­che­re Ab­lei­tung der Be­to­nier­kräf­te über Schräg­an­ker, wo Wand­scha­lungs­e­le­men­te nicht durch den Be­ton ge­an­kert wer­den.

Downloads

Fle­xi­b­le An­pas­sung
durch va­ria­b­le Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten 

  • opti­ma­le Ma­te­rial­aus­nut­zung durch mit­ein­an­der kom­bi­nier­ba­re An­bau­rah­men
  • stu­fen­lo­se Höh­en­an­pas­sung durch Kom­bi­na­ti­on der Ab­stütz­bö­cke Va­ria­bel und Uni­ver­sal F
  • ein­fa­che Kom­bi­na­ti­on mit den Doka-Wand­scha­lungs­sys­te­men

Zeit- und Kos­ten­ein­spa­rung
durch sch­nel­les Um­set­zen 

  • kr­an­zeit­spa­rend durch gro­ße Um­setz­ein­hei­ten
  • oh­ne Kran­ein­satz durch Um­set­zen mit Rol­len

Um­fas­sen­de Ar­beits­si­cher­heit
durch pas­sen­de Aufstiege und Ar­beits­büh­nen 

  • si­che­re Aufstiege mit dem Aufstiegssystem XS
  • run­d­um si­che­rer Ar­beits­platz durch Büh­nen­kon­struk­ti­on mit Kon­so­len

Referenzen

System

Ein Sys­tem – zwei Aus­füh­rungs­va­ri­an­ten

Abstütz­bock Va­ria­bel

  • für Betonierhöhen bis 4,00 m
  • aus Norm-Stahlwandriegeln und Zusatzteilen
  • einfache Verschwertung mit Gerüstrohren
  • wirtschaftliche Anpassung an den jeweils geforderten Frischbetondruck durch Veränderung der Abstände der Abstützböcke
  • von Hand montier- und transportierbar
  • umfassendes Sicherheitszubehör für Betonierbühnen

Abstütz­bock Uni­ver­sal F

  • für Betonierhöhen bis 12,80 m
  • flexible Höhenanpassung
  • Verfahren von hohen Einheiten möglich
  • einfache und rasche Aufstockung dank Baukastensystem
  • rasche Anpassung an Bodenunebenheiten durch Spindeln mit gelenkiger Bodenplatte
  • vormontierte Kupplungen für Verschwertung mit Gerüstrohren
  • wirtschaftliche Anpassung an den jeweils geforderten Frischbetondruck durch Veränderung der Abstände der Abstützböcke
  • umfassendes Sicherheitszubehör für Zwischen- und Betonierbühnen sowie Aufstiege
  • kranloses Umsetzen mit Fahrwerk möglich

Ein­sei­ti­ge Wän­de in ei­nem Guss

In Kombination mit Framax Xlife-Großelementen und dem Abstützbock Universal F können auch sehr hohe Wände in einem Guss betoniert werden.

An­wen­dung

Va­ria­b­le Auf­sto­ckung bis 8,10 m Wand­höhe

  • Kombination von Norm-Stahlwandriegeln und Zusatzteilen zum Abstützbock bis 4,00 m Höhe
  • Betonierhöhe bis 4,50 m mit Abstützbock Universal F 4,50m
  • Betonierhöhe bis 6,00 m durch Kombination mit Anbaurahmen F 1,50m
  • Betonierhöhe bis 8,10 m durch Kombination mit Anbaurahmen F 1,50m und Anbaurahmen F 2,00m

Wand­höhen über 8,10 m

  • für Wände bis 10,40 m kann der Abstützbock F zusätzlich mit dem Anbaurahmen F 2,40m unterstockt werden
  • durch Unterstockung mit zwei Anbaurahmen F 2,40m sind Betonierhöhen bis 12,80 m möglich

Son­de­r­ein­sät­ze

Horizontal eingesetzte und am Bauwerk verankerte Abstützböcke bilden hochbelastbare Plattformen für Schalungseinsätze in luftiger Höhe.

Passende Produkte