calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlink
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Germany
Zurück zur Übersicht

Abstütz­bock

Für einhäuptige Wän­de bis 12,80 m Höhe

Ab­stütz­bö­cke bie­ten die si­che­re Ab­lei­tung der Be­to­nier­kräf­te über Schräg­an­ker, wo Wand­scha­lungs­e­le­men­te nicht durch den Be­ton ge­an­kert wer­den.

DownloadsZum Shop

Fle­xi­b­le An­pas­sung
durch va­ria­b­le Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten 

  • opti­ma­le Ma­te­rial­aus­nut­zung durch mit­ein­an­der kom­bi­nier­ba­re An­bau­rah­men
  • stu­fen­lo­se Höh­en­an­pas­sung durch Kom­bi­na­ti­on der Ab­stütz­bö­cke Va­ria­bel und Uni­ver­sal F
  • ein­fa­che Kom­bi­na­ti­on mit den Doka-Wand­scha­lungs­sys­te­men

Zeit- und Kos­ten­ein­spa­rung
durch sch­nel­les Um­set­zen 

  • kr­an­zeit­spa­rend durch gro­ße Um­setz­ein­hei­ten
  • oh­ne Kran­ein­satz durch Um­set­zen mit Rol­len

Um­fas­sen­de Ar­beits­si­cher­heit
durch pas­sen­de Aufstiege und Ar­beits­büh­nen 

  • si­che­re Aufstiege mit dem Aufstiegssystem XS
  • run­d­um si­che­rer Ar­beits­platz durch Büh­nen­kon­struk­ti­on mit Kon­so­len

Referenzen

System

Ein Sys­tem – zwei Aus­füh­rungs­va­ri­an­ten

Abstütz­bock Va­ria­bel

  • für Betonierhöhen bis 4,00 m
  • aus Norm-Stahlwandriegeln und Zusatzteilen
  • einfache Verschwertung mit Gerüstrohren
  • wirtschaftliche Anpassung an den jeweils geforderten Frischbetondruck durch Veränderung der Abstände der Abstützböcke
  • von Hand montier- und transportierbar
  • umfassendes Sicherheitszubehör für Betonierbühnen

Abstütz­bock Uni­ver­sal F

  • für Betonierhöhen bis 12,80 m
  • flexible Höhenanpassung
  • Verfahren von hohen Einheiten möglich
  • einfache und rasche Aufstockung dank Baukastensystem
  • rasche Anpassung an Bodenunebenheiten durch Spindeln mit gelenkiger Bodenplatte
  • vormontierte Kupplungen für Verschwertung mit Gerüstrohren
  • wirtschaftliche Anpassung an den jeweils geforderten Frischbetondruck durch Veränderung der Abstände der Abstützböcke
  • umfassendes Sicherheitszubehör für Zwischen- und Betonierbühnen sowie Aufstiege
  • kranloses Umsetzen mit Fahrwerk möglich

Ein­sei­ti­ge Wän­de in ei­nem Guss

In Kombination mit Framax Xlife-Großelementen und dem Abstützbock Universal F können auch sehr hohe Wände in einem Guss betoniert werden.

An­wen­dung

Va­ria­b­le Auf­sto­ckung bis 8,10 m Wand­höhe

  • Kombination von Norm-Stahlwandriegeln und Zusatzteilen zum Abstützbock bis 4,00 m Höhe
  • Betonierhöhe bis 4,50 m mit Abstützbock Universal F 4,50m
  • Betonierhöhe bis 6,00 m durch Kombination mit Anbaurahmen F 1,50m
  • Betonierhöhe bis 8,10 m durch Kombination mit Anbaurahmen F 1,50m und Anbaurahmen F 2,00m

Wand­höhen über 8,10 m

  • für Wände bis 10,40 m kann der Abstützbock F zusätzlich mit dem Anbaurahmen F 2,40m unterstockt werden
  • durch Unterstockung mit zwei Anbaurahmen F 2,40m sind Betonierhöhen bis 12,80 m möglich

Son­de­r­ein­sät­ze

Horizontal eingesetzte und am Bauwerk verankerte Abstützböcke bilden hochbelastbare Plattformen für Schalungseinsätze in luftiger Höhe.

Passende Produkte