calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Brücke über den Örekilsälven

Schweden

Die Stahlbetonfahrbahnplatte war im Verbundquerschnitt ausgebildet und wurde mit zwei Schalwägen hergestellt. Der 20 m lange und 27 m breite Wagen wurde über sog. „rahmenartige Schalwagenstühlchen – mit Längsverbindung“ über dem Stahlüberbau bewegt, um die Lasten im Betonierzustand gleichmäßig in den Trogstegen verteilen zu können.

Zurück zur Übersicht
Bro över Örekilsälven
Bro över Örekilsälven
Bro över Örekilsälven
Bro över Örekilsälven
Bro över Örekilsälven

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2006
Projektdauer
18 Monate
Land
Schweden
Adresse
Europastraße E6
Ort
Höhe Saltkällan bei Munkedal
Bauausführung
NCC Construction Sverige AB Göteborg
Bauwerk
Brücke
Bauwerksart
Verbund-Bauweise

Überbau/Tragwerk

Brückenlänge (Überbau)
477 m
Brückenbreite (Überbau)
24,20 m
Brückenhöhe (bis OK Überbau)
85 m
Querschnittsform Stahlbau
Dichtgeschweißter Hohlkasten
Kappenhöhe
0,80 m
Betonierabschnittslänge
16 m
Anzahl Betonierabschnitte
31
Taktzeit
7 -Tages-Takt