calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Zurück

Geführte Kletterschalung Xclimb 60

Das am Bauwerk geführte Kranklettersystem

Die Geführte Kletterschalung Xclimb 60 ist ein System, das auch während des Umsetzvorganges mit Vertikalprofilen am Bauwerk geführt wird. Selbst bei hohen Windgeschwindigkeiten wird die gesamte Klettereinheit mit einem einzigen Kranhub sicher und einfach umgesetzt.

Videos

Universell einsetzbar
bei verschiedenen Bauteilen 

  • Anwendung als Schalung für Hochhauskerne, Pfeiler und Fassaden oder als Schutzschild durch modulare Systemteile
  • Beschleunigung der Nacharbeiten durch bis zu zwei frei planbare Nachlaufbühnen
  • einfach anpassbar an Witterungsbedingungen durch unterschiedliche Einhausungsvarianten

Hohe Sicherheit
in jeder Arbeitsphase 

  • sicheres Umsetzen auch bei hohen Windgeschwindigkeiten durch ständige Verbindung zum Bauwerk
  • volle Sicherheit beim Arbeiten, bei Auf- und Abstieg durch integrierte Bühnen, Treppentürme und Leitern
  • beschleunigter Bauablauf durch gestiegenes Sicherheitsgefühl in allen Höhen

Hohe Wirtschaftlichkeit
für Ihre Baustelle 

  • spart Krankapazität, da auch Nutzlasten auf den Bühnen mitklettern können
  • kürzere Kranbindung durch Höhersetzen von Klettergerüst und Schalung als eine Einheit
  • kräfteschonendes Arbeiten durch leichtgewichtige Führungsschuhe

Referenzen

System

Geführte Kletterschalung Xclimb 60

Mit einem Kranhub wird das Klettergerüst inklusive Schalung rasch und windunabhängig am Bauwerk geführt hochgezogen.

Eine sichere Verbindung

In allen Arbeitsphasen ist das System mittels Vertikalprofil und Führungsschuh mit dem Bauwerk verbunden. Dabei ist während des Umsetzvorganges das Vertikalprofil in mindestens zwei Führungsschuhen sicher geführt.

Hohe Arbeitssicherheit

Integrierbare Auf- und Durchstiege ermöglichen sichere Wege zwischen den Arbeitsbühnen. In der Planung von Kletterschalungen durch die Doka-Planungsspezialisten werden sämtliche Sicherheitseinrichtungen integriert und auf das Bauvorhaben abgestimmt.

Anwendung

Jeder Handgriff sitzt

Das System Xclimb 60 ist so benutzerfreundlich, dass nach einer kurzen Einarbeitungsphase durch den Doka-Richtmeister beim Baustellenpersonal alle Handgriffe sitzen.

Vielseitig einsetzbar

Egal, ob Hochhauskerne, Pfeiler oder Industriebauten – durch den modularen Aufbau des Systems ist die Geführte Kletterschalung Xclimb 60 für eine Vielzahl von Bauwerken einsetzbar. Darüber hinaus kann das System als Schutzschild mit unterschiedlichen Einhausungsvarianten verwendet werden.