calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Eisenbahnknotenpunkt Genua

Italien

Zwischen den Bahnhöfen Genova Brignole und Genova Piazza Principe hat Doka einen großen Verbindungstunnel mit einer Länge von 129 m realisiert. Da der Verbindungstunnel Abschnitte mit vier unterschiedlichen Querschnitten umfasst, galt als zwingende Voraussetzung der Einsatz einer leicht anzupassenden Schalung. So fiel die Wahl auf Top 50 und SL1.

Zurück zur Übersicht
Array
Array
Array

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2014
Land
Italien
Umsetzung
FER.GEN. S.CONS.P.A.
Bauwerk
Tunnel
Bauwerksart
Tunnel in bergmännischer Bauweise

Decke

Ausführung
Rund
Querschnittsform
Rund
Lichte Weite
9,7 bis 18,2 m
Geschalte Tunnellänge
129 m
Formgebung
Gerade
Betonierabschnittslänge
6 m
Schalhaut
Dokaplex-Schalungsplatte
Ankerraster
Ankerlos