calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Nadvoz Pušenci

Slowenien

Die Überführung Pušenci ist Teil des Projekts zur Errichtung einer Kreuzung von Straßenbahn und Eisenbahn auf unterschiedlichem Niveau auf der Strecke Ormož-Murska Sobota-Hodoš. Die Überführung ist 183 m lang und 9,95 m breit. Die Stützenschalung und die Schalung der Rahmenkonstruktion wurden in der Doka-Werkstatt in Slowenien angefertigt.

Zurück zur Übersicht
Nadvoz Pušenci2
Rahmenkonstruktion
Stützenschalung
Stützen der Überführung
Nadvoz_Pusenci2

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2013
Projektdauer
8 Monate
Land
Slowenien
Adresse
Pušenci, Ormož
PLZ
2270
Ort
Ormož
Bauausführung
SGP Pomgrad d.d.
Bauwerk
Brücke
Bauwerksart
Überbau mit Lehrgerüst

Stütze/Säule

Bauart
Monolithisch
Bauwerkshöhe
8,00 m
Höhe Betonierabschnitte
4,00 m
Gesamtlänge Brücke
183 m
Anzahl der Felder
9
Spannweite maximal
25 m
Anzahl der Pfeiler
8
Lichte Höhe
8,5 m
Brückenlänge (Überbau)
183 m
Brückenbreite (Überbau)
9,95 m
Brückenhöhe (bis OK Überbau)
1,20 m
Anzahl Betonierabschnitte
16
Taktzeit
4 -Tages-Takt
Schalhaut
Schalungsplatte 3-SO
Ankerraster
Nicht vorgegeben
Kantenausbildung
Gebrochen, gefaste Kante

Überbau/Tragwerk

Bauart
Rund oder polygonal
Gesamtlänge Brücke
183 m
Brückenlänge (Überbau)
183 m
Brückenbreite (Überbau)
9,95 m
Brückenhöhe (bis OK Überbau)
1,20 m
Betonierabschnittslänge
25 m
Anzahl Betonierabschnitte
8
Taktzeit
14 -Tages-Takt
Schalhaut
Schalungsplatte 3-SO
Kantenausbildung
Gebrochen, gefaste Kante