calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Nadvoz Pušenci

Slowenien

Die Überführung Pušenci ist Teil des Projekts zur Errichtung einer Kreuzung von Straßenbahn und Eisenbahn auf unterschiedlichem Niveau auf der Strecke Ormož-Murska Sobota-Hodoš. Die Überführung ist 183 m lang und 9,95 m breit. Die Stützenschalung und die Schalung der Rahmenkonstruktion wurden in der Doka-Werkstatt in Slowenien angefertigt.

Zurück
Nadvoz Pušenci2
Rahmenkonstruktion
Stützenschalung
Stützen der Überführung
Nadvoz_Pusenci2

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2013
Projektdauer
8 Monate
Land
Slowenien
Adresse
Pušenci, Ormož
PLZ
2270
Ort
Ormož
Umsetzung
SGP Pomgrad d.d.
Bauwerk
Brücke
Bauwerksart
Überbau mit Lehrgerüst

Stütze/Säule

Ausführung
Monolithisch
Bauwerkshöhe
8,00 m
Höhe Betonierabschnitte
4,00 m
Gesamtlänge Brücke
183 m
Anzahl der Felder
9
Spannweite maximal
25 m
Anzahl der Pfeiler
8
Lichte Höhe
8,5 m
Brückenlänge (Überbau)
183 m
Brückenbreite (Überbau)
9,95 m
Brückenhöhe (bis OK Überbau)
1,20 m
Anzahl Betonierabschnitte
16
Taktzeit
4 -Tages-Takt
Schalhaut
Schalungsplatte 3-SO
Ankerraster
Nicht vorgegeben
Kantenausbildung
Gebrochen, gefaste Kante

Überbau/Tragwerk

Ausführung
Rund oder polygonal
Gesamtlänge Brücke
183 m
Brückenlänge (Überbau)
183 m
Brückenbreite (Überbau)
9,95 m
Brückenhöhe (bis OK Überbau)
1,20 m
Betonierabschnittslänge
25 m
Anzahl Betonierabschnitte
8
Taktzeit
14 -Tages-Takt
Schalhaut
Schalungsplatte 3-SO
Kantenausbildung
Gebrochen, gefaste Kante