calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Germany
Zurück zur Übersicht

Traggerüst Sta­xo 100

Das leis­tungs­star­ke und sch­nel­le Un­ter­stel­lungs­sys­tem

Sta­xo 100 ist mit sei­nen ro­bus­ten Stahl­rah­men für gro­ße Un­ter­stel­lungs­höhen und ho­he Las­ten kon­zi­piert. Es kom­bi­niert in je­der Si­tua­ti­on ho­he Trag­kraft und Si­cher­heit.

DownloadsVideosZum Shop

Be­son­ders ho­he Ar­beits­si­cher­heit
durch in­te­grier­te Schutz­ein­rich­tun­gen 

  • si­che­re Auf- und Ab­s­tie­ge durch in den Rah­men in­te­grier­te Lei­tern mit rutsch­hem­men­den Spros­sen
  • in­di­vi­du­el­le Si­cher­heit durch de­fi­nier­te An­schlag­punk­te für die per­sön­li­che Schutz­aus­rüs­tung
  • si­che­rer Auf- und Ab­bau durch vor­lau­fen­de Ge­län­der
  • si­che­re Ar­beits­s­tel­len durch Ge­rüst­be­lä­ge mit und oh­ne Durchs­tie­ge

Opti­mier­te Ma­te­rial­aus­nut­zung
durch au­ßer­or­dent­li­che Trag­kraft 

  • si­che­re Un­ter­stel­lung auch ho­her Las­ten durch Last­auf­nah­me von bis zu 100 kN/Stiel
  • ho­he Stand­si­cher­heit durch 1,52 m brei­ten Rah­men

Opti­ma­le An­pas­sung an Ihr Bau­vor­ha­ben
durch ma­xi­ma­le Fle­xi­bi­li­tät 

  • her­vor­ra­gen­de An­pas­sung an un­ter­schied­li­che Grun­d­ris­se durch va­ria­b­le Rah­men­ab­stän­de von 0,60 m bis 3,00 m
  • stu­fen­lo­se Höh­en­an­pas­sung durch mil­li­me­ter­ge­naue Fein­jus­tie­rung
  • per­fek­te An­pas­sung auch an un­re­gel­mä­ß­i­ge Grun­d­ris­se durch Ein­zel­s­tiel

Referenzen

System

Sta­xo 100-Rah­men

  • extrem stabile Stahlrahmen in den Höhen 0,90 m, 1,20 m und 1,80 m für einfache Höhenanpassung
  • integrierte Verbindungsteile für einfachen Aufbau
  • Sperrklinken für die rasche und sichere Montage der Diagonalkreuze
  • integrierte Leiter mit rutschhemmenden Sprossen
  • definierte Anschlagpunkte für die persönliche Schutzausrüstung
  • einfacher Anschluss von Gerüstrohrkupplungen

Dia­go­nal­k­reu­ze

  • einfache und schnelle Montage durch fix verbundene Diagonalstreben
  • flexible Rahmenabstände für die wirtschaftliche Optimierung der Tragkraft durch unterschiedliche Längen
  • eindeutige Längenkennzeichnung durch Farbclips und Prägung

Kopf- und Fuß­spin­del

  • millimetergenaue Höhenjustierung
  • einfach zu bedienen dank spezieller Gewindegeometrie und integriertem Knebel
  • kraftsparendes Lösen auch unter Last

Last­spin­del

Bis zu 2 m Spindelauszugslänge pro Gerüstturm ermöglicht eine optimale Anpassung an Höhensprünge in der Aufstandsbasis, an Deckenunterzügen sowie an geneigte Decken.

Be­son­ders ho­he Ar­beits­si­cher­heit

  • vorlaufendes Geländer für einen sicheren Auf- und Abbau der Gerüstrahmen bei stehender Montage
  • Fußwehr für sichere Gerüstarbeitsplätze z.B. unter der Oberkonstruktion
  • Montagegalgen für einfaches Hochziehen der Gerüstrahmen

Ein­zel­s­tiel

  • einfache Anpassung an besondere Grundrisse
  • stufenlose Positionierung vom Gerüstturm bis 1,50 m
  • optimierte Materialauslastung

Ge­rüst­be­lä­ge

  • für sichere Montage und sicheres Arbeiten im Gerüst
  • leichtgewichtige Aluminium-/Holzbeläge (Breite: 60 cm) mit Durchstiegsöffnung und robuste Stahlbeläge (Breite: 30 cm)
  • mindestens zwei Beläge (60 cm) pro Gerüstturmebene erforderlich
  • integrierte Aushubsicherung ermöglicht den Einbau der Gerüstbeläge bereits bei der liegenden Vormontage der Gerüsttürme

An­wen­dung

Ein­fa­ches und sch­nel­les Auf­sto­cken

  • durch wenige Einzelteile für eine einfache Handhabung
  • durch in den Rahmen integrierte Verbindungshülsen und Verbindungsbolzen
  • durch logische Aufbaufolge
  • durch eindeutige Kennzeichnung der Diagonalkreuze mit Farbclips und Prägung

Stu­fen­lo­se Höh­en­an­pas­sung

  • durch leicht bedienbare Kopf- und Fußspindeln für millimetergenaue Justierung auch unter Last
  • durch 2 m Spindelauszugslänge je Turm bei Einsatz der extrem stabilen Staxo 100-Lastspindel

Treppenturm

Die Kombination aus Staxo 100-Standardrahmen und vormontierten Treppenelementen aus Aluminium ermöglicht eine sichere Erschließung hoher Arbeitsplätze.

Mon­ta­ge mit­tels Sta­p­ler bzw. Te­les­kop­sta­p­ler

Die kräfteschonende und sichere Methode für den stehenden Auf- und Abbau und zum Umsetzen von Gerüsttürmen

An­pas­sung an be­son­de­re Grun­d­ris­se

durch die Kombination mit Einzelstielen

Ste­hen­de Mon­ta­ge

mit vorlaufendem Geländer und Gerüstbelägen mit Durchstiegen für hohe Sicherheit

Ra­sches und si­che­res Um­set­zen

mittels Winden, Hubwagen TG und Stapler

Lie­gen­de Mon­ta­ge

für einen sicheren und raschen Aufbau

Sie haben Fragen zum System? Wir informieren Sie gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.