calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Pumpspeicherkraftwerk Linthal

Schweiz

Die Anlage des Pumpspeicherkraftwerks Linthal stellt ein gigantisches Untertagebauvorhaben dar. Für den Gewölbeeinbau in den Kavernen (Maschinen-, Trafo-, Schiebekammer-) wurden Schalungssysteme der Doka Schweiz eingesetzt. Diese lieferte auch die Schalungen für die neue Staumauer Muttsee von 1 km Länge und bis zu 35 m Höhe.

Zurück zur Übersicht
Schiebekammer
Maschinenkaverne

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2013
Projektdauer
9 Monate
Land
Schweiz
Adresse
Linthal, Schweiz
Bauausführung
Marti AG, Toneatti AG
Bauwerk
Tunnel
Bauwerksart
Tunnel in bergmännischer Bauweise

Wand

Bauart
Teilmonolithisch
Querschnittsform
Rund
Lichte Weite
20,50 m
Lichte Höhe
7,80 m
Geschalte Tunnellänge
150 m
Anzahl Betonierabschnitte
23