calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Pumpspeicherkraftwerk Linthal

Schweiz

Die Anlage des Pumpspeicherkraftwerks Linthal stellt ein gigantisches Untertagebauvorhaben dar. Für den Gewölbeeinbau in den Kavernen (Maschinen-, Trafo-, Schiebekammer-) wurden Schalungssysteme der Doka Schweiz eingesetzt. Diese lieferte auch die Schalungen für die neue Staumauer Muttsee von 1 km Länge und bis zu 35 m Höhe.

Zurück zur Übersicht
Schiebekammer
Maschinenkaverne

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2013
Projektdauer
9 Monate
Land
Schweiz
Adresse
Linthal, Schweiz
Umsetzung
Marti AG, Toneatti AG
Bauwerk
Tunnel
Bauwerksart
Tunnel in bergmännischer Bauweise

Wand

Ausführung
Teilmonolithisch
Querschnittsform
Rund
Lichte Weite
20,50 m
Lichte Höhe
7,80 m
Geschalte Tunnellänge
150 m
Anzahl Betonierabschnitte
23