calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Tour Paradis

Belgien

Bei dem Projekt „Tour Paradis“ in Lüttich geht es um den Neubau eines Hochhauses, das die neuen Büroräume des Föderalen Öffentlichen Dienstes Finanzen beherbergen wird. Das Hochhaus wird sich über 28 Etagen erstrecken und Platz für ca. 1.124 Mitarbeiter unterschiedlicher Behörden bieten.

Zurück zur Übersicht

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2014
Projektdauer
14 Monate
Land
Belgien
Adresse
Rue Paradis 42, 4000 Liège
PLZ
4000
Ort
Liège (Lüttich)
Bauausführung
Interbuild - Galère
Bauwerk
Büro-/Verwaltungs- und Mehrzweckgebäude
Bauwerksart
Hochhäuser
Architekt
Jaspers-Eyers Architects, i.s.m. Bureau d'Architecture, Greisch cvba

Wand

Bauart
Gerade
Anzahl Stockwerke
31
Querschnittsform
Rund
Bauwerkshöhe
118 m
Höhe Betonierabschnitte
32 m
Taktzeit
18 -Tages-Takt
Schalhaut
Schalungsplatte 3-SO
Kantenausbildung
Scharfe Kante