calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Tunnel Hahnenkamp

Deutschland

Eine rund 11,5 km lange vierspurige Trasse wird in Zukunft die Autobahnen A2 und A30 verbinden. Wichtiger Teil dieser Baumaßnahme ist der 450 m lange Tunnel Hahnenkamp, der zur Entlastung der Innenstadt von Bad Oeynhausen beiträgt. Direkt anschließend an den Tunnel entstehen Trogbauwerke mit Längen von 178 m im Norden und 138 m im Süden.

Zurück zur Übersicht
Tunnel Hahnenkamp
Tunnel Hahnenkamp
Tunnel Hahnenkamp
Tunnel Hahnenkamp

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2014
Projektdauer
12 Monate
Land
Deutschland
Bauwerk
Tunnel
Bauwerksart
Tunnel in offener Bauweise

Wand

Bauart
Teilmonolithisch
Querschnittsform
Rechteckig
Lichte Weite
10 m
Lichte Höhe
5,85 m
Geschalte Tunnellänge
450 m
Betonierabschnittslänge
10,5 m
Anzahl Betonierabschnitte
45