calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkcartissuuclose
Kontakt

Tunnel Hahnenkamp

Deutschland

Eine rund 11,5 km lange vierspurige Trasse wird in Zukunft die Autobahnen A2 und A30 verbinden. Wichtiger Teil dieser Baumaßnahme ist der 450 m lange Tunnel Hahnenkamp, der zur Entlastung der Innenstadt von Bad Oeynhausen beiträgt. Direkt anschließend an den Tunnel entstehen Trogbauwerke mit Längen von 178 m im Norden und 138 m im Süden.

Zurück

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2014
Projektdauer
12 Monate
Land
Deutschland
Bauwerk
Tunnel
Bauwerksart
Tunnel in offener Bauweise

Wand

Ausführung
Teilmonolithisch
Querschnittsform
Rechteckig
Lichte Weite
10 m
Lichte Höhe
5,85 m
Geschalte Tunnellänge
450 m
Betonierabschnittslänge
10,5 m
Anzahl Betonierabschnitte
45