calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Germany

Umfahrung Bad St. Leonhard

Österreich

Der ca. 3,9 km lange Streckenabschnitt der Umfahrung Bad St. Leonhard war in vier Abschnitte unterteilt. In enger Zusammenarbeit zwischen der Massivbau und Doka wurde ein besonders wirtschaftlicher Schalwagen unter Berücksichtigung des Eigenmaterials geplant. Mit diesem Schalwagen betonierte die Baufirma im Wochentakt.

Zurück zur Übersicht
Umfahrung Bad St. Leonhard
Umfahrung Bad St. Leonhard
Umfahrung Bad St. Leonhard

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2010
Projektdauer
7 Monate
Land
Österreich
Umsetzung
Massivbau
Bauwerk
Tunnel
Bauwerksart
Tunnel in offener Bauweise

Straßentunnel

Querschnittsform
Rechteckig
Lichte Weite
10,54 m
Lichte Höhe
5,77 m
Geschalte Tunnellänge
500 m
Betonierabschnittslänge
20 m
Anzahl Betonierabschnitte
25