calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Flämisches Verwaltungszentrum Gent

Belgien

Der Komplex besteht aus zwei Gebäuden: einem Flachbau in L-Form sowie einem Turm.
Das 3-stöckige Gebäude ist 17,5 bzw. 23 m hoch. Dieses Gebäude wird eine öffentliche Funktion haben (z. B. als Ort für Ausstellungen, kleine Veranstaltungen oder Tagungen/Kongresse).
Der Turm wird Büros beherbergen. Das energieeffiziente Gebäude zählt 22 Etagen (ohne Erdgeschoss), ist 90 m hoch und 44 m breit. Zwischen den beiden Gebäuden bietet ein „schwebender“ Vorplatz Aussicht auf den Koningin Maria Hendrikaplein.

Zurück zur Übersicht
Array
Array

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2012
Projektdauer
16 Monate
Land
Belgien
Adresse
Koningin Fabiolalaan, 9000 Gent
PLZ
9000
Ort
Gent
Bauausführung
THV Interbuild - Willemen
Bauwerk
Büro-/Verwaltungs- und Mehrzweckgebäude
Bauwerksart
Hochhäuser
Architekt
Polo Architects

Wand

Bauart
Gerade
Anzahl Stockwerke
22
Querschnittsform
Rechteckig
Bauwerkshöhe
90 m
Taktzeit
17 -Tages-Takt
Schalhaut
Schalungsplatte 3-SO
Kantenausbildung
Scharfe Kante