calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Germany

CityGate Stuttgart

Zwei kubusartige Baukörper, verbunden durch eine markante Lichtfuge. Eine Geschossfläche von insgesamt rund 16.000 m² verteilt sich auf 11 aufgehende Stockwerke. In den drei Untergeschossen befinden sich 500 m² Lagerräume und 140 Tiefgaragenstellplätze.

Herausforderung
Unterschiedliche und teilweise unregelmäßige Grundrisse mit unwinkligen Ecken in den verschiedenen Geschossbereichen. Die lichte Geschosshöhe variiert über die Gebäudehöhe.

Lösung
Als Deckensystem dient die Element-Deckenschalung Dokadek 30 mit XF-Fallkopf. Der Fallkopf eröffnet die Möglichkeit zum Frühausschalen, falls der Bauablauf dies erlaubt. In den unwinkligen Deckenbereichen und Wandanschlüssen sowie an den Rundstützen sorgt Dokaflex-Material für nahtloses Weiterschalen mit H20-Trägern und rasches Schließen der Passflächen. Der Dokadek30-Einhängebügel H20 für die Jochträger spart der Baustelle das Aufstellen, Nivellieren und Ausschalen zusätzlicher Deckenstützen.

Zurück zur Übersicht
CityGate Stuttgart
CityGate Stuttgart
CityGate Stuttgart
CityGate Stuttgart

Projektdaten

Jahr der Fertigstellung
2013
Auftraggeber
Ed. Züblin AG, Direktion Mitte / Bereich Roh- u. Ingenieurbau, Darmstadt