calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Innbrücke Marktl

Deutschland

Der Brückenüberbau der neuen Innbrücke wurde neben der bestehenden Innbrücke auf Hilfspfeilern und Hilfswiderlagern errichtet. Für die Herstellung der Kappen wurden von der Fa. Max Aicher Bau GmbH & Co. KG ein Doka-Schalwagen TU und ein Gesimsschalwagen eines Mitbewerbers zum Vergleich eingesetzt.

Zurück zur Übersicht
Innbrücke Marktl
Innbrücke Marktl

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2011
Projektdauer
2 Monate
Land
Deutschland
Adresse
Burghauser Straße
PLZ
84533
Ort
Marktl
Bauausführung
Max Aicher Bau GmbH & Co. KG
Bauwerk
Brücke
Bauwerksart
Gesimskappen

Gesimskappe

Bauart
Gerade
Brückenlänge (Überbau)
154 m
Querschnittsform Stahlbau
Dichtgeschweißter Hohlkasten
Lichte Weite Stahlbau
7,85
Lichte Höhe Stahlbau
1,12
Kappenhöhe
0,81 m
Kappenbreite
0,35 m
Höhe Innenschild
0,20 m
Betonierabschnittslänge
23,50 m
Anzahl Betonierabschnitte
7