calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Kontakt

Einfacher planen mit Tipos 9

Mit Tipos 9 bietet Doka eine einfach anwendbare Software zur bestmöglichen Schalungsplanung auf Ihrer Baustelle.

Zum Download
Appicon Tipos

Tipos 9

Zur schnellen, automatischen Schalungsplanung ohne zusätzliche Planungssoftware

Weitere Informationen
Appicon Piecelist Editor

Piecelist Editor

Zur schnellen, einfachen Bearbeitung von Schalungs­planungs-Stücklisten

Weitere Informationen
Appicon Beam Statics

Beam Statics

Zur schnellen, einfachen Berechnung von Durchlaufträgern

Weitere Informationen

Mindest-Systemanforderungen

  • Betriebssystem 64-bit: Windows 7 SP1 / Windows 8.1 / Windows 10
  • CPU: Dual-Core 2 GHz
  • 4 GB RAM
  • 5 GB freier Festplattenspeicher (empfohlen SSD-Laufwerk)
  • Bildschirmauflösung 1280 x 1024 Pixel

Sie brauchen Hilfe?

Bitte kontaktieren Sie unser Support Team: DFDS-Support@doka.com.

Oder sehen Sie in den Tipos FAQs oder den Piecelist Editor und Beam Statics FAQsnach.

Display Tipos 8

Tipos 9

Zur schnellen, automatischen Schalungsplanung ohne zusätzliche Planungssoftware

Zum Download
Screenshot, formwork planning system Tipos 9
Screenshot, formwork planning system Tipos 9
Screenshot, formwork planning system Tipos 9
Screenshot, formwork planning system Tipos 9

Bestmögliche Materialplanung

auf Ihrer Baustelle

Kostenoptimierung bei Ihren Schalungen und Sicherheitsbühnen durch

  • maßgeschneiderte Lösungen
  • komplette Pläne
  • schnelle Planung auf Knopfdruck
  • exakte Stücklisten (inkl. Verbindungs- und Zubehörteile)
  • ca. 40.000 erprobte Lösungen
  • hohe Sicherheit durch statisch exakte Planung
  • wirtschaftliche Planung bei Projekten mit mehreren Takten/Bauabschnitten

Hohe Flexibilität

durch interaktive Eingriffsmöglichkeit

Sie können jederzeit interaktiv in das Planungsprogramm eingreifen und geänderte Voraussetzungen auf der Baustelle in die Planung einfließen lassen.

  • Nach dem Schalen kann das Bauwerk geändert, gelöscht oder erweitert werden
  • Grundrisse, Schnitte, Fotos und Texte aus anderen Programmen sind problemlos integrierbar
  • Mehrere Tipos Programme laufen parallel
  • Die Funktion “Rückgängig” funktioniert durchgängig über mehrere Schritte
  • Die Grafik beim 3D-Poster wurde wesentlich beschleunigt

Einfache Handhabung

Tipos 9 ist bedienungsfreundlich und flexibel anpassbar

Geben Sie mit Hilfe des Schal-Igels® das komplette Bauwerk ein und lassen Sie Tipos automatisch schalen. Mit neuen Funktionen können Sie Ihre Schalungslösung individuell anpassen und Ihren Arbeitsaufwand minimieren. Hilfreiche Tooltips optimieren die Bedienung und werden von der Hilfe inkl. umfangreicher e-Learning Inhalte abgerundet. Das Programm steht Ihnen in 9 Sprachen zur Verfügung.

New in Tipos 9

Benutzerdefinierte Schalungslösungen

Auf vielfachen Wunsch gibt es jetzt in der Version 9 sogenannte Anwender-Musterlösungen. Mit den Befehlen „Definieren“ und „Browser“ kann jeder Benutzer eigene Musterlösungen erstellen. Mehr dazu in unserem Talk - Benutzerdefinierte Schalungslösungen.

Gemischte Takte (BIM)

Die Takteinteilung wurde um die Funktion zur Einteilung der Deckentakte erweitert. Somit können Wand- und Deckentakte gemischt werden. Mehr dazu in unserem Talk - Takte.

Zusätzliche Verbindungsmittel

Zusätzliche Verbindungsmittel wie z.B. Framax-Schnellspanner RU oder Framax-Uni-Spanner können bei Bedarf im Grundrissfenster durch Sternchen gekennzeichnet werden.

Tipos Explorer Vorschau

Die bisherige Vorschau von Tipos-Projekten, welche nur beim „Datei öffnen“ Dialog in Tipos sichtbar war, wird nun durch die Standardvorschau im Explorer ersetzt.

Hilfreiche Tooltips

Die Tooltips optimieren die Bedienung und werden von der Hilfe inkl. umfangreicher e-learning Inhalte abgerundet.

Planbare Doka Systeme

Doka-Wand-Systeme
  • alle Rahmenschalungen
  • Rahmenschalung DokaXlight
  • Rahmenschalung Xlife mit Bühnensystem Xsafe
  • Trägerschalungen Top 50, FF20, FF100 tec, FL20 U100
  • Rundschalung H20
  • Framax Xlife plus
  • Framax Xlife 3,00m
  • Framax eco
  • Framini
Doka-Decken-Systeme
  • Dokaflex 1-2-4
  • Dokaflex 15
  • Dokaflex 30 tec
  • Dokaflex S
  • Doka Xtra
  • Dokadek 20
  • Dokadek 30
  • Dokamatic-Tisch
Doka-Sicherheits-Systeme
  • Seitenschutzsystem XP am Bauwerk
  • Konsolbühne M
  • Faltbühne K
Doka-Traggerüst-Systeme
  • Staxo
  • Staxo 40
  • Staxo 100
  • Traggerüst d2
  • Staxo 100 F
  • Staxo 100 eco
Neu in Tipos 9
  • ReForma Standard Plus

Länderversionen

Programmoberflächen-Sprachen

  • ATDEFRITESGBUSHURUSK

35 Dokumentsprachen

Sie können Ihre projektspeziefische Stückliste in Ihrer Landessprache exportieren.

Frequently Asked Questions

Welche Versionen gibt es von Tipos?

  • Demoversion: Die Demoversion entspricht der Vollversion, jedoch "Drucken", "Speichern" und die Zwischenablage sind deaktiviert..
  • Vollversion: Wird durch den Autorisierungscode aktiviert. Den Autorisierungscode erhalten Sie nach erfolgreicher Registrierung.
  • Updates innerhalb einer Version verwenden denselben Autorisierungscode.

Was kann Tipos besonders gut?

Tipos ist besonders für die schnelle Planung von Systemschalungen geeignet. Vom Vorarbeiter, der den Schalungseinsatz des nächsten Tages plant, bis zum Mitarbeiter in der Arbeitsvorbereitung. Da Tipos auch die Materialmengen bei der Planung berücksichtigt, wird auch die Logistik unterstützt. Schalungslösungen, für die das Material auf der Baustelle nicht ausreicht, werden nicht eingeplant.

Wie aktualisiere ich meine Version?

Updates stehen als Download zur Verfügung. Dieser beinhaltet ein komplettes Setup. Es wird empfohlen die bestehende Programmversion zu deinstallieren und anschließend das aktuelle Setup zu installieren.

Wo erhalte ich Hilfe bei Problemen?

Fragen zur Installation und Autorisierung können Sie per Email an DFDS-Support@doka.comrichten. Bei Fragen zur Programmbedienung verwenden Sie bitte die im Programm integrierte Hilfe. Darüber hinaus können Sie an von Doka angebotenen Trainings teilnehmen. Details dazu entnehmen Sie bitte dem aktuellen Doka-Trainingsangebot. Bei Fragen zur Schalungstechnik wenden Sie sich an die Anwendungstechnik Ihrer nächsten Doka-Niederlassung.

Doka-Training

Welche Dateiformate kann Tipos verarbeiten?

Tipos kann Tipos-Projektdateien der aktuellen Version und Vorgängerversionen öffnen. Das gilt für maximal zwei zurückliegende Versionsstufen. Darüber hinaus können Grundrisse aus DXF-Dateien übernommen werden. Dazu stehen umfangreiche Filterfunktionen für die zu übernehmenden Geometrieelemente zur Verfügung. Der Grundriss kann dann nachgezeichnet oder direkt übernommen werden.

Wie kann ich Tipos erlernen?

Doka veranstaltet Kurse zu Tipos. Details dazu entnehmen Sie bitte dem aktuellen Doka-Trainingsangebot.

Doka-Training

Benötige ich für Tipos besondere Vorkenntnisse?

Tipos verplant Doka Schalungen, ist aber ein einfach zu bedienendes Windows-Programm. Die Benutzeroberfläche verwendet bau- und schalungstechnische Begriffe. Daher sind fachliche Kenntnisse in diesen Bereichen von Vorteil. Das gilt auch für Grundkenntnisse von Microsoft Windows.

Es gibt zu jedem Menüpunkt und Dialog eine direkt aufrufbare Hilfe. Für einen raschen, effizienten Einstieg in Tipos empfehlen wir die von Doka veranstalteten Kurse.

Warum sind in Tipos keine Artikelpreise enthalten?

Artikelpreise sind Änderungen unterworfen und von Land bzw. Währung abhängig. Zum anderen sind z. B. für Mietangebote zusätzliche Werte wie Mietdauer ausschlaggebend. Für ein Angebot zu einem von Ihnen mit Tipos geplanten Projekt kontaktieren Sie bitte Ihre nächste Doka-Niederlassung. Tipos-Projektdateien können in allen Doka-Niederlassungen als Basis für ein Angebot elektronisch gelesen werden.

Wie lange erhalte ich noch Support für Version 8?

Der Support für Version 8 ist mit 31.12.2018 ausgelaufen.

Weitere Doka Formwork Design Software-Module


Display Piecelist Editor

Piecelist Editor

Zur schnellen, einfachen Bearbeitung von Schalungsplanungs-Stücklisten

Zum Download
Piecelist Editor
Piecelist Editor
Piecelist Editor
Piecelist Editor
Piecelist Editor
Piecelist Editor

Display Beam Statics

Beam Statics

Zur schnellen, einfachen Berechnung von Durchlaufträgern

Zum Download
Beam Statics
Beam Statics
Beam Statics
Beam Statics
Beam Statics

Neu in Version 9

Interne Programmänderungen

Es wurden einige interne Programmänderungen für die Performanceoptimierung durchgeführt.

Export nach Tipos und DokaCAD for AutoCAD

Im Piecelist Editor können jetzt Pfad und Dateiname für den Export der Mengen nach Tipos oder DokaCAD for AutoCad ausgewählt werden.

Hilfreiche Tooltips

Die Tooltips optimieren die Bedienung und werden von der Hilfe inkl. umfangreicher e-learning Inhalte abgerundet.

Länderversionen

Programmoberflächen-Sprachen

  • AT
  • DE
  • FR
  • IT
  • ES
  • GB
  • US

35 Dokumentsprachen

Sie können Ihre projektspeziefische Stückliste in Ihrer Landessprache exportieren.

Frequently Asked Questions

Welche Versionen gibt es von Piecelist Editor und Beam Statics?

  • Demoversion: Die Demoversion entspricht der Vollversion, jedoch "Drucken", "Speichern" und die Zwischenablage sind deaktiviert.
  • Vollversion: Wird durch den Autorisierungscode aktiviert. Den Autorisierungscode erhalten Sie nach erfolgreicher Registrierung.
  • Updates innerhalb einer Version verwenden denselben Autorisierungscode.

Wie aktualisiere ich meine Version?

Updates stehen als Download zur Verfügung. Dieser beinhaltet ein komplettes Setup. Es wird empfohlen die bestehende Programmversion zu deinstallieren und anschließend das aktuelle Setup zu installieren.

Wo erhalte ich Hilfe bei Problemen?

Fragen zur Installation und Autorisierung können Sie per Email an DFDS-Support@doka.com. richten. Bei Fragen zur Programmbedienung verwenden Sie bitte die im Programm integrierte Hilfe. Bei Fragen zur Schalungstechnik und bzgl. individueller Trainingsangebote wenden Sie sich an die Anwendungstechnik Ihrer nächsten Doka-Niederlassung.

Welche Dateiformate können Piecelist Editor und Beam Statics verarbeiten?

Sie speichern die Daten in eigenen Formaten. Sie können ihre Daten der aktuellen Version und Vorgängerversionen lesen. Das gilt für maximal zwei zurückliegende Versionsstufen.

Benötige ich für Piecelist Editor und Beam Statics besondere Vorkenntnisse?

Mit dem Tipos Piecelist Editor werden Stücklisten für Doka Schalungen erstellt. Beam Statics dient der Durchlaufträgerberechnung. Es sind einfach zu bedienende Windows-Programme. Die Benutzeroberflächen verwenden bau- und schalungstechnische Begriffe. Daher sind fachliche Kenntnisse in diesen Bereichen von Vorteil. Das gilt auch für Grundkenntnisse von Microsoft Windows.

Es gibt zu jedem Dialog eine direkt aufrufbare Hilfe.

Warum sind im Piecelist Editor keine Artikelpreise enthalten?

Artikelpreise sind Änderungen unterworfen und von Land bzw. Währung abhängig. Zum anderen sind z. B. für Mietangebote zusätzliche Werte wie Mietdauer ausschlaggebend. Für ein Angebot zu einem von Ihnen mit dem Piecelist Editor geplanten Projekt kontaktieren Sie bitte Ihre nächste Doka-Niederlassung. Piecelist Editor-Projektdateien können in allen Doka-Niederlassungen als Basis für ein Angebot elektronisch gelesen werden.

Wie funktioniert die Autorisierung?

Grundsätzlich ist vorab zu sagen, dass jedes Programmmodul eine eigene Seriennummer besitzt und mit einem separaten Code autorisiert werden muss. Die Autorisierung erfolgt nach dem sog. Shake-Hand-Verfahren, d.h. der Autorisierungscode wird auf Anforderung zugesandt.

Vorgangsweise:

  • Installation des Programmes
  • Starten des Programmes und Registrierung durchführen
  • Nach Erhalt des Autorisierungscodes: Start des Programmes und Eingabe des Autorisierungscodes (empfohlen per copy/paste).
  • Programm ist als Vollversion freigeschaltet und einsetzbar.

Wie lange erhalte ich noch Support für Version 8?

Der Support für Version 8 ist mit 31.12.2018. ausgelaufen.