calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Zurück zur Übersicht

Geführte Kletterschalung Xclimb 60

Das am Bau­werk geführte Kran­k­let­ter­sys­tem

Die Geführte Kletterschalung Xclimb 60 ist ein Sys­tem, das auch wäh­rend des Um­setz­vor­gan­ges mit Ver­ti­kal­pro­fi­len am Bau­werk ge­führt wird. Selbst bei ho­hen Wind­ge­schwin­dig­kei­ten wird die ge­sam­te Klet­te­r­ein­heit mit ei­nem ein­zi­gen Kr­an­hub si­cher und ein­fach um­ge­setzt.

Videos

Uni­ver­sell ein­setz­bar
bei ver­schie­de­nen Bau­tei­len 

  • An­wen­dung als Scha­lung für Hoch­haus­ker­ne, Pfei­ler und Fas­sa­den oder als Schutzschild durch mo­du­la­re Sys­tem­tei­le
  • Be­sch­leu­ni­gung der Nach­ar­bei­ten durch bis zu zwei frei plan­ba­re Nachlauf­büh­nen
  • ein­fach an­pass­bar an Wit­te­rungs­be­din­gun­gen durch un­ter­schied­li­che Ein­hau­sungs­va­ri­an­ten

Ho­he Si­cher­heit
in je­der Ar­beits­pha­se 

  • si­che­res Um­set­zen auch bei ho­hen Wind­ge­schwin­dig­kei­ten durch stän­di­ge Ver­bin­dung zum Bau­werk
  • vol­le Si­cher­heit beim Ar­bei­ten, bei Auf- und Ab­s­tieg durch in­te­grier­te Büh­nen, Trep­pen­tür­me und Lei­tern
  • be­sch­leu­nig­ter Bau­ablauf durch ge­s­tie­ge­nes Si­cher­heits­ge­fühl in al­len Höhen

Ho­he Wirt­schaft­lich­keit
für Ih­re Bau­s­tel­le 

  • spart Kran­ka­pa­zi­tät, da auch Nutz­las­ten auf den Büh­nen mit­k­let­tern kön­nen
  • kür­ze­re Kran­bin­dung durch Höh­er­set­zen von Klet­ter­ge­rüst und Scha­lung als ei­ne Ein­heit
  • kräf­te­scho­nen­des Ar­bei­ten durch leicht­ge­wich­ti­ge Füh­rungs­schu­he

Referenzen

System

Geführte Kletterschalung Xclimb 60

Mit einem Kranhub wird das Klettergerüst inklusive Schalung rasch und windunabhängig am Bauwerk geführt hochgezogen.

Ei­ne si­che­re Ver­bin­dung

In allen Arbeitsphasen ist das System mittels Vertikalprofil und Führungsschuh mit dem Bauwerk verbunden. Dabei ist während des Umsetzvorganges das Vertikalprofil in mindestens zwei Führungsschuhen sicher geführt.

Ho­he Ar­beits­si­cher­heit

Integrierbare Auf- und Durchstiege ermöglichen sichere Wege zwischen den Arbeitsbühnen. In der Planung von Kletterschalungen durch die Doka-Planungsspezialisten werden sämtliche Sicherheitseinrichtungen integriert und auf das Bauvorhaben abgestimmt.

An­wen­dung

Je­der Hand­griff sitzt

Das System Xclimb 60 ist so benutzerfreundlich, dass nach einer kurzen Einarbeitungsphase durch den Doka-Richtmeister beim Baustellenpersonal alle Handgriffe sitzen.

Viel­sei­tig ein­setz­bar

Egal, ob Hochhauskerne, Pfeiler oder Industriebauten – durch den modularen Aufbau des Systems ist die Geführte Kletterschalung Xclimb 60 für eine Vielzahl von Bauwerken einsetzbar. Darüber hinaus kann das System als Schutzschild mit unterschiedlichen Einhausungsvarianten verwendet werden.