calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapshopcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Deutschland
Zurück zur Übersicht

Geführte Kletterschalung Xclimb 60

Das am Bau­werk geführte Kran­k­let­ter­sys­tem

Die Geführte Kletterschalung Xclimb 60 ist ein Sys­tem, das auch wäh­rend des Um­setz­vor­gan­ges mit Ver­ti­kal­pro­fi­len am Bau­werk ge­führt wird. Selbst bei ho­hen Wind­ge­schwin­dig­kei­ten wird die ge­sam­te Klet­te­r­ein­heit mit ei­nem ein­zi­gen Kr­an­hub si­cher und ein­fach um­ge­setzt.

Videos

Uni­ver­sell ein­setz­bar
bei ver­schie­de­nen Bau­tei­len 

  • An­wen­dung als Scha­lung für Hoch­haus­ker­ne, Pfei­ler und Fas­sa­den oder als Schutzschild durch mo­du­la­re Sys­tem­tei­le
  • Be­sch­leu­ni­gung der Nach­ar­bei­ten durch bis zu zwei frei plan­ba­re Nachlauf­büh­nen
  • ein­fach an­pass­bar an Wit­te­rungs­be­din­gun­gen durch un­ter­schied­li­che Ein­hau­sungs­va­ri­an­ten

Ho­he Si­cher­heit
in je­der Ar­beits­pha­se 

  • si­che­res Um­set­zen auch bei ho­hen Wind­ge­schwin­dig­kei­ten durch stän­di­ge Ver­bin­dung zum Bau­werk
  • vol­le Si­cher­heit beim Ar­bei­ten, bei Auf- und Ab­s­tieg durch in­te­grier­te Büh­nen, Trep­pen­tür­me und Lei­tern
  • be­sch­leu­nig­ter Bau­ablauf durch ge­s­tie­ge­nes Si­cher­heits­ge­fühl in al­len Höhen

Ho­he Wirt­schaft­lich­keit
für Ih­re Bau­s­tel­le 

  • spart Kran­ka­pa­zi­tät, da auch Nutz­las­ten auf den Büh­nen mit­k­let­tern kön­nen
  • kür­ze­re Kran­bin­dung durch Höh­er­set­zen von Klet­ter­ge­rüst und Scha­lung als ei­ne Ein­heit
  • kräf­te­scho­nen­des Ar­bei­ten durch leicht­ge­wich­ti­ge Füh­rungs­schu­he

Referenzen

System

Geführte Kletterschalung Xclimb 60

Mit einem Kranhub wird das Klettergerüst inklusive Schalung rasch und windunabhängig am Bauwerk geführt hochgezogen.

Ei­ne si­che­re Ver­bin­dung

In allen Arbeitsphasen ist das System mittels Vertikalprofil und Führungsschuh mit dem Bauwerk verbunden. Dabei ist während des Umsetzvorganges das Vertikalprofil in mindestens zwei Führungsschuhen sicher geführt.

Ho­he Ar­beits­si­cher­heit

Integrierbare Auf- und Durchstiege ermöglichen sichere Wege zwischen den Arbeitsbühnen. In der Planung von Kletterschalungen durch die Doka-Planungsspezialisten werden sämtliche Sicherheitseinrichtungen integriert und auf das Bauvorhaben abgestimmt.

An­wen­dung

Je­der Hand­griff sitzt

Das System Xclimb 60 ist so benutzerfreundlich, dass nach einer kurzen Einarbeitungsphase durch den Doka-Richtmeister beim Baustellenpersonal alle Handgriffe sitzen.

Viel­sei­tig ein­setz­bar

Egal, ob Hochhauskerne, Pfeiler oder Industriebauten – durch den modularen Aufbau des Systems ist die Geführte Kletterschalung Xclimb 60 für eine Vielzahl von Bauwerken einsetzbar. Darüber hinaus kann das System als Schutzschild mit unterschiedlichen Einhausungsvarianten verwendet werden.