calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Kontakt

Sperrholzplatten – Schalungsplatten für Betonschalungen und andere Bauanwendungen


plywood formwork sheets and panels

Doka ist einer der wenigen Schalungshersteller, der auch Sperrholzplatten für seine Kunden produziert und vertreibt, um die Gesamtbaukosten, die Geschwindigkeit und die Qualität der Projektabwicklung zu optimieren. Wir bieten ein vielfältiges und regionsspezifisches Sortiment an Sperrholzplatten für verschiedene Anwendungen auf der Baustelle. Ob für Schalungen, Ausgleiche oder für die Baustelleneinrichtung - unser Angebot an Schalungsplatten deckt viele Anwendungen und Formate ab. Unser umfassendes Portfolio an Sperrholzplatten und unterstützenden Dienstleistungen ermöglicht es den Projektleitern eine kluge Wahl zu treffen, indem sie je nach Verwendung die richtige Kombination von Sperrholzplatten wählen.


Entdecken Sie das Angebot an Schalungsplatten von Doka

Auf der Suche nach den richtigen Sperrholzplatten für Ihre Baustelle?

Probieren Sie den Doka Plywood Selector
 

Sie wissen bereits welches Sperrholzmaterial für Ihr Projekt benötigt wird?

Kaufen Sie Sperrholzplatten online
key visual online shop - astronaut holding tablet with shop open

Kurzer Leitfaden für Sperrholzplatten

Sperrholztypen für Schalungszwecke oder ähnliche Anwendungen im konstruktiven Bereich

structure of formwork sheets

Für die Anwendung in der Schalung sind Holzplatten mit drei oder mehr Schichten aus beschichtetem oder unbeschichtetem Sperrholz erforderlich. Jede Holzart hat ihre eigenen Eigenschaften welche die Performance der Platten bei der Betonanwendung beeinflussen, wie z.B. die Biegefestigkeit und die Haltbarkeit. Diese Eigenschaften bestimmen sowohl die Kosten der Platte als auch ihre Einsatzhäufigkeit - die Häufigkeit mit der Platten bei dem Schalen verwendet werden können. Je öfter eine Platte wiederverwendet werden kann, ohne seine Eigenschaften und Leistung zu beeinträchtigen, desto geringer sind die Kosten pro Einsatz.


Verwendete Materialien für Sperrholzplatten

Normalerweise bestehen Holzplatten aus Birke, Pappel, Fichte oder Kiefer; aber es gibt viele Arten von Materialien, die von Sperrholzherstellern in verschiedenen Teilen der Welt verwendet werden.

Die Art des verwendeten Holzes ist zwar wichtig, die eigentliche Chance, das Betonergebnis zu beeinflussen liegt in der Art der Beschichtung: der Film der auf die Sperrholzoberfläche aufgetragen wird. Holz hat die natürliche Eigenschaft Feuchtigkeit aufzunehmen, was zu einem Schwammeffekt führt. Dies bewirkt eine Veränderung der Platten, beeinflusst das Gewicht und die mechanischen Eigenschaften des Materials - letztenendlich seinen ganzen Lebenszyklus.

Die Auswahl der richtigen Beschichtungsart bestimmt eine durchgängige Betonqualität und die Kosteneffizienz des Projekts.

Unter den besten Beschichtungsarten für Sperrholz sind

  • Harnstoff-Melaminharz-Beschichtung
  • Kunststoffbeschichtung
  • Filmbeschichtung
  • Faserverstärkte Kunstharzbeschichtung

Alternative Materialien für Sperrholz umfassen Vollkunststoff, Kunststoff-Beschichtungen mit höherer Elastizität oder auch Aluminium.

Anwendungsfaktoren beeinflussen die Wahl der Sperrholzplatten


plywood sheets for wall and slab formwork

Schalungszwecke

Decken- und Wandschalungen im Gewerbe-, Wohn- und Hochhausbau bestimmen häufig die Auswahl der zu bestellenden Sperrholzplatten. In Decken- und Wandschalungen verwendetes Sperrholz kann aufgrund der starken Beanspruchung im Deckenbereich oder der für Wanschalungen zu erwartenden mehrfachen Wiederverwendungszyklen schneller abgenutzt sein. Daher ist es ratsam in widerstandsfähigere Platten zu investieren, wenn Sie geringere Kosten pro Einsatz erzielen möchten. Weiters kann eine höhere Anzahl von Einsätzen des Sperrholzes die architektonischen Anforderungen der entstehenden Betonoberfläche beeinflussen.

Infrastrukturprojekte

Bei Infrastrukturprojekten wie Tunneln und Brücken ist der Bauprozess der Faktor, der die Wahl der Sperrholzplatten wesentlich beeinflusst. Wenn kontinuierliches Arbeiten ohne Unterbrechungen wichtig ist und mehrmals betoniert wird, muss das Sperrholz eine hohe Widerstandsfähigkeit aufweisen damit es viele Male wiederverwendet werden kann (häufig mehr als 50 mal).

Auch beim Brückenbau sind besondere Faktoren zu berücksichtigen: viele Betonierabschnitte, die Notwendigkeit einer starken Bewehrung und die dafür notwendige Zeitspanne bis wieder betoniert werden kann. Planen Sie unbedingt ein Schwinden des Sperrholzes ein und vermeiden Sie eine unsachgemäße Verwendung des Sperrholzes um die Qualität des Betons oder die Dauer des Projekts nicht zu beeinträchtigen. Erfahren Sie mehr über unser Know-how für Infratrukturprojekte: Brücken-, Tunnel- und Kraftwerksbau

Lose Anwendung und unterstützende Bauarbeiten

Es ist leicht einige Aspekte des Bauprojekts zu übersehen, bei denen Arbeiter Sperrholz verwenden. Die Praxis zeigt, dass Sperrholz häufig in einfacheren Anwendungen verwendet wird, wie z.B. bei der Einrichtung der Baustelle - temporäre Konstruktionen zur Unterstützung des Aufbaus, Zäune auf der Baustelle, Staubwände zum Schutz oder zur Trennung bestimmter Bereiche des Gebäudes sowie in vielen anderen unterstützenden Funktionen.

Wände und Strukturen hochzuziehen ist nicht immer einfach: verschiedene Formen, Aussparungen und Passbereiche erschweren den Prozess. Bei loser Anwendung ist die Verwendung der gleichen hochwertigen Sperrholzplatten, die für die Decken- oder Wandschalung gekauft wurden, nicht kosteneffektiv. Es gibt Sperrholzplatten ohne Beschichtung oder mit grundlegenden Eigenschaften, die perfekt zu einerm solchen Einsatz passen.

Solche Einsatzfälle im Voraus einzuplanen ermöglicht eine kostengünstige Bestellung.

infill zone around a column

Gewünschter Oberflächenzustand des fertigen Betons

Bei Bauprojekten mit sehr hohen architektonischen Anforderungen muss das Sperrholz bestimmte Eigenschaften aufweisen, z.B. Beständigkeit gegen Kratzer und Rüttler, großformatige Platten, eine sehr glatte Oberfläche oder eine Oberfläche mit einem bestimmten Raster. Wenn die Betonoberflächen geputzt oder gestrichen werden, müssen die Schalungsplatten bestimmte Eigenschaften aufweisen.

Wenn die Betonoberfläche unverändert bleibt, können Sie Sperrholzplatten in Betracht ziehen, die speziell für Sichtbetonoberflächen hergestellt wurden.

Kategorisierung von Schalungsplatten

Sperrholzplatten gibt es in einer Vielzahl an Formaten, Qualitätsstufen und Klassen. Die Wahl der richtigen Kombination ist entscheidend für einen kostengünstigen Kauf.

Kategorisierung nach Anzahl der Einsätze (Richtwerte)

  • bis zu 2 Zyklen
  • 2-10 Zyklen
  • 10 -50 Zyklen
  • 50 -100 Zyklen
  • Mehr als 100 Zyklen

Kategorisierung nach Klassen

  • Single - begrenzte Eigenschaften, Einsatzzahlen und niedrige Kosten. Beispiel: CUTplex, DokaPly natural
  • Middle - eine Kombination von Merkmalen, bis zu 30 Einsätze, mittlere Preisspanne. Beispiel: UNIplex, DokaPly eco
  • Top - optimale Eigenschaften oder Sonderfallnutzung, bis zu 100 Einsätze, obere Preisspanne. Beispiel: Xface, DokaPly SC/DC

Die Auswahl des richtigen Sperrholzmaterials und die kosteneffiziente Planung Ihrer Bestellung unter Berücksichtigung der Logistik- und Einkaufsoptionen ist nicht immer einfach. Mit einem Lieferanten der Sperrholz als Teil des Ganzen betrachtet und eine umfassende Lösung für den Kauf oder die Anmietung von Sperrholzplatten und Schalung sowie Logistik- und Engineering-Know-how anbietet, können Sie auf den Erfolg Ihres Bauprojektes vertrauen.

Kontaktieren Sie die Doka Sperrholz Experten

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zum System? Wir informieren Sie gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.