calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

ÖVBS - Österreichischer Verein für Leistungstransparenz bei Betonschalungen gegründet

06.12.2016 | Presse
Die drei österreichischen Schalungsanbieter, Doka, Hünnebeck und Peri, gründen den Verein ÖVBS mit der Zielsetzung, faire und ausgewogene Rahmenbedingungen für die Vermietung von Betonschalungen und den damit verbundenen Nebenleistungen in Österreich zu schaffen.

Impressionen

  • ÖVBS-Organe
Die ÖVBS-Rahmenbedingungen sorgen für mehr Effizienz bei Vertragsverhandlungen durch Klarheit und Transparenz und beugen Missverständnissen oder Verzögerungen aufgrund von unklarer Vertragsgestaltung vor. Sie ermöglichen es den Baufirmen, „Äpfel mit Äpfeln“ zu vergleichen.

Weiterführende Informationen und die ÖVBS-Rahmenbedingungen finden Sie auf www.oevbs.at.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Wechsel an der Spitze bei Doka Österreich: Harald Zulehner übernimmt Geschäftsführung

16.01.2019 | Presse

Mit voller Kraft ans Werk gehen

08.01.2019 | Presse

Sie haben Fragen zum Beitrag? Kontaktieren Sie uns!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
* Formular nicht vollständig!
Die Nachricht konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut!
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Doka!

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.