calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Viaduc de la Roumer

Langeais, Frankreich

Im Herzen eines Waldmassivs entsteht der 249 Meter lange Viaduc de la Roumer. Die Form des Betons sowie die Höhe der Betonierabschnitte werden ähnlich zur bereits bestehenden Brücke ausgeführt. Im Bereich Infrastruktur ist dies das erste Pilotprojekt mit BIM für Kollisionserkennung und Baustellenmanagement. Die BIM-Lösung von Doka beinhaltete das vollständige Schalungskonzept in AutoCAD 2D, 3D BIM-Modell im IFC-Dateiformat und Datenaustausch mit dem Kunden über BIM360, unserer gemeinsamen Datenumgebung. Zusätzlich wurden von Doka Renderings, Animationen sowie smarte Echtzeit-Renderings mit Enscape zur Verfügung gestellt. Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=-pI1nejIsXI&t=1s

Über den folgenden Link können Sie sich auf dieser Baustelle in unserem digitalen Zwilling umsehen. Dazu klicken Sie einfach auf den folgenden Link in Google Chrome oder Mozilla Firefox: https://api2.enscape3d.com/v1/view/ce10f593-fed8-416b-bf0e-f82fb72c1d17

Back to overview
Reference Title
Reference Title
Reference Title
Reference Title
Reference Title
Reference Title
Reference Title
Reference Title
roumer

Projektdaten

Projekt:
Viaduc de la Roumer
Ort:
Langeais, Frankreich
Bauwerksart:
Brücke
Höchster Pfeiler:
20 m
Auftraggeber
NGE GC
Bauausführung:
Vinci
Architekt:
ARCADIS
Schalungsplanung:
Doka Nantes, Doka Paris, Doka Competence Center VDC/BIM (HQ Amstetten)
Baubeginn:
April 2018
Fertigstellung:
Januar 2020