calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

"doka-it-yourself" - Doka bei der ORF-Langen Nacht der Museen im MAK

3.10.2013 | News
„Inspiring“ ist einer der Markenwerte von Doka. Immer wieder greifen Designer und kreative Bastler auf die charakteristisch gelben Schalungsplatten zurück und machen sie zum Baustoff ihrer Ideen.
Das Wiener Museum für Angewandte Kunst – MAK – widmet sich bei der ORF-Lange Nacht der Museen am 5. Oktober 2013 dem Design des Alltags und gestaltet einen Abend rund um den Trend des „Do-it-yourself“ – der Kunst des Selbstmachens. Besucherinnen und Besucher haben im „doka-it-yourself“-Workshop die einmalige Gelegenheit, den einzigartigen Hocker des Designer-Duos chmara.rosinke mit den leistungsstarken Platten nachzubauen und ein Stück Doka mit nach Hause zu nehmen.

Außerdem warten auf die kunstinteressierten Nachtschwärmerinnen und -schwärmer eine spektakuläre Show auf dem höchsten Einrad Europas, Schmuck aus Fahrräderschläuchen, das MINI MAK Reisespiel und zahlreiche weitere Programmpunkte sowie Führungen für Jung & Alt. Das Burger Special im Restaurant Österreicher im MAK bietet eine kulinarische Stärkung für den künstlerischen „Design Abend“. Seien Sie mit dabei und werden Sie zum Baumeister Ihres Unikats powered by Doka.

Nähere Informationen auf http://langenacht.orf.at/".

Programm des MAK bei der ORF-Lange Nacht der Museen

18:30–21:30 Uhr
Das MINI MAK Reisespiel
FAHR DAS RAD. Schaffst Du es die sechs Stationen erfolgreich zu meistern, wartet ein Geschenk auf Dich! Für Kinder ab 4 Jahren.

19:00, 20:00, 21:00 Uhr
Mr. Marcus
Die spektakuläre Show auf dem höchsten Einrad Europas!
MAK-Säulenhalle

19:00–23:00 Uhr
„doka-it-yourself“ MAK-Hocker
Bau Dir Deinen eigenen MAK-Hocker von chmara.rosinke, MAK-Designer-in-Residence 2013, powered by doka

19:00–22:00 Uhr
Schmuck mal Anders
Zusammen mit der Designerin Saša Fabjan wird einzigartiger Schmuck aus Fahrradschläuchen gestaltet.

20:00–23:00 Uhr
Goldsprint: Gib Gummi!
Wer ist der Schnellste auf dem Rad? Tritt in die Pedale und fahre gegen Deine Freunde.

18:00–00:00 Uhr
Burger im Restaurant
Zur Stärkung gibt’s im Restaurant Österreicher im MAK ein Burger Special mit BEEF B.R. LXXV BURGER und NY-TIMES-POMMES – auch zum Mitnehmen!
Österreicher im MAK


Allgemeines

Tickets und Booklets erhalten BesucherInnen bei allen teilnehmenden Museen und Kulturinstitutionen im Vorverkauf sowie am Tag der Veranstaltung am „Treffpunkt Museum“ am Wiener Heldenplatz.


Eintritt

€ 13, ermäßigt € 11 (für SchülerInnen, StudentInnen, SeniorInnen, Menschen mit Behinderungen, Präsenzdiener und Ö1 Club-Mitglieder)
Freier Eintritt für Kinder bis 12

Pressekontakt
Uwe Adlunger
Uwe Adlunger+49 8141 394-6197