calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Kühlturm Sostanj

Slowenien

Durch die ökologische Nachrüstung des Kohlekraftwerks Sostanj sollen die Treibhausgase
und die CO²-Emissionen zukünftig um rund 35 Prozent reduziert werden. Doka sorgt dabei
mit der Kühlturmschalung SK175 für einen raschen, sicheren und effizienten Baufortschritt.

Zurück zur Übersicht
Array
Array
Array
Array
Array
Array
Array

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2012
Projektdauer
12 Monate
Land
Slowenien
PLZ
3325
Ort
Šoštanj
Bauausführung
Primorje
Bauwerk
Thermisches Kraftwerk
Bauwerksart
Industriebauten

Kühlturm

Bauart
Rund
Bauwerkshöhe
164,5 m
Höhe Betonierabschnitte
1,5 m
Anzahl Betonierabschnitte
104
Taktzeit
1 -Tages-Takt
Ankerraster
Vorgegeben