calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

HTL St. Pölten

Österreich

Die neue Element-Deckenschalung Dokadek 30 überzeugte bei der Herstellung der 17.000 m² großen Deckenflächen. Der Z-förmige Verbindungstrakt verbindet den Gebäudebestand von HAK und HTBLuVA miteinander.

Zurück zur Übersicht
Array
Der Einhängebügel stellt die direkte Verbindung zu Dokaflex sicher und erlaubt das Schalen von Passbereichen im Handumdrehen.
Der DekDrive passt durch jede Tür.
Die Xlife-Platte sorgt für glatte Oberflächen, der Rahmen für ein ästhetisches und sauberes Fugenbild.
Array
Array

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2013
Projektdauer
8 Monate
Land
Österreich
Adresse
Waldstraße 1, 3100 St. Pölten
Bauausführung
Porr Bau GmbH, Subunternehmen Aigelsreiter BBV GmbH
Bauwerk
Bildungs- und Forschungseinrichtung
Architekt
YF architekten zt gmbh, 1060 Wien