calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Kühlturm Lingen

Deutschland

Beim Kraftwerk Lingen handelte es sich um einen Kühlturm mit einem Durchmesser der Schale unten von 90 m. Bis hin zur Taille verjüngt sich der Kühlturm auf ca. 54m. Beim Bau kamen insgesamt 90 Klettereinheiten des Doka Kühlturmschalungssystems SK175 zum Einsatz. Dabei wurde in 75 Betonierabschnitten eine Schalenhöhe von 123m erreicht.

Zurück zur Übersicht
Kühlturm Lingen
Kühlturm Lingen
Kühlturm Lingen
Kühlturm Lingen

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2008
Projektdauer
7 Monate
Land
Deutschland
Adresse
Am Hilgenberg
PLZ
49811
Ort
Lingen
Bauausführung
Ed. Züblin AG
Bauwerk
Thermisches Kraftwerk
Bauwerksart
Industriebauten

Kühlturm

Bauart
Rund
Bauwerkshöhe
123 m
Höhe Betonierabschnitte
1,50 m
Anzahl Betonierabschnitte
75
Taktzeit
1 -Tages-Takt