calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Pistentunnel Flughafen Wien

Österreich

Die Umsetzung eines neuen Tunnelsicherheitskonzeptes erforderte konstruktive Verstärkungsmaßnahmen an einem Tunnel. Aus Brandschutzgründen wurde dieser zwischen den vorhandenen Bohrpfählen mit einer 45cm starken Faserbeton-Vorsatzschale mit integrierten Deckenkonsolen (Inliner) verstärkt.

Zurück zur Übersicht
Pistentunnel Flughafen Wien
Pistentunnel Flughafen Wien

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2007
Projektdauer
9 Monate
Land
Österreich
Ort
Wien
Umsetzung
Porr Technobau und Umwelt AG
Bauwerk
Tunnel
Bauwerksart
Deckelbauweise

Wand

Ausführung
Vorsatzschale
Querschnittsform
Rechteckig
Lichte Weite
5,50 m
Lichte Höhe
6,90 m
Geschalte Tunnellänge
730 m
Betonierabschnittslänge
8,40 m
Anzahl Betonierabschnitte
87
Taktzeit
1 -Tages-Takt