calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlink
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Germany

RWE-Kraftwerk Westfalen

Deutschland

RWE Power erweitert das Steinkohlekraftwerk Westfalen um zwei neue Kraftwerksblöcke. Doka liefert die Schalungen für das Maschinenhaus. 110.000 m³ Staxo 100-Traggerüste dienen zur zuverlässigen Unterstellung von 3.500 lfm schwerer Hauptunterzüge in Ortbeton bis 1,90 m Breite und 3,00 m Höhe.

Zurück zur Übersicht
RWE-Kraftwerk Westfalen
RWE-Kraftwerk Westfalen
RWE-Kraftwerk Westfalen
RWE-Kraftwerk Westfalen
RWE-Kraftwerk Westfalen
RWE-Kraftwerk Westfalen
RWE-Kraftwerk Westfalen
RWE-Kraftwerk Westfalen
RWE-Kraftwerk Westfalen

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2011
Projektdauer
27 Monate
Land
Deutschland
Adresse
Hamm
Umsetzung
Alpine Bau Deutschland AG
Bauwerk
Thermisches Kraftwerk
Bauwerksart
Industriebauten

Unterzug

Ausführung
Gerade
Querschnittsform
Plattenbalken

Stütze/Säule

Ausführung
Gerade